Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Smart Home Produkte für Apple HomeKit

Wichtiger Hinweis

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

Homematic IP Wired Smart Home 4-fach-Jalousie-/Rollladenaktor HmIPW-DRBL4, VDE zertifiziert

Artikel-Nr.: 152431

zum Produkt
Wichtiger Hinweis
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.12.2021, 09:59
Bei mir kommt folgende Meldung beim Versuch das Gerät über das WebUI zu steuern:

"Im vereinfachten Modus wird der Kanal mittels des 1. virtuellen Kanal geschaltet. Der 2. und 3. virtuelle Kanal wird nicht angezeigt. Wenn diese nicht dem Default-Zustand entsprechen, entspricht der in der WebUI angezeigte Status unter Umständen nicht dem tatsächlichen Wert. Das scheint hier der Fall zu sein.

Sie können das überprüfen, indem Sie in der Benutzerverwaltung die vereinfachte Verknüpfungskonfiguration deaktivieren und anschließend hierher zurückkommen"


Was soll die Meldung bedeuten??? Leider habe ich noch keine brauchbare Dokumentation zu dem Produkt finden können.

Jetzt funktionieren direkt verbundene Wired-IP Taster auch nicht mehr.
Aw: Wichtiger Hinweis
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.01.2022, 06:32
Ich habe die Lösung selber gefunden, die Meldung tritt auf, wenn man versehentlich bei einer Direktverknüpfung einen Kanal der nicht Standard (2,6,10 oder 14) wählt.