Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Fenster & Tür

Werksreset nicht möglich

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Funk-Fenster-Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076789

zum Produkt
Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 11:31
Hallo zusammen.

Nach einer Fehlfunktion (langes oranges leuchten und kein Statusupdate mehr) habe ich versucht den Sensor zurückzusetzen. Statt des langsamen roten Blinkens nach 5 Sekunden kommt ca. 10 Sekunden dauerrot und danach orange blinken. Habe dann das Gerät über die CCU mit einem Ersatzsensor getauscht und würde jetzt nur noch den nicht funktionierenden auf Werkszustand zurücksetzen. Funktioniert weiterhin nicht und beim regulären Anlernversuch kommt folgende Meldung:
Geräte anlernen - Sicherheitsabfrage
Sie haben versucht, das Gerät durch Eingabe der Seriennummer anzulernen. Dieser Vorgang konnte nicht durchgeführt werden. LEQxxxxxx
Sicherheitsschlüssel:
Habe es natürlich nicht über die Seriennummer gemacht und alle meine Sensoren haben KEINEN Sicherheitsschlüssel.
Was kann ich machen, um den Sensor wieder lauffähig zu bekommen?
FYI Garantiezeitraum ist schon vorbei.

Vielen Dank schon mal für eure Ideen
Aw: Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 11:41
Die Frage ist, ob du deiner CCU einen Sicherheitsschlüssel gegeben hast
Christian
Aw: Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 11:52
Hi Christian, ne, wie geschrieben habe ich keinen Sicherheitsschlüssel vergeben. Zumal die Meldung keinen Sinn ergibt, da ich es nicht über die Seriennummer angemeldet habe.
Aw: Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 11:59
Du hattest geschrieben:
"und alle meine Sensoren haben KEINEN Sicherheitsschlüssel."
Üblicherweise wird der Schlüssel auf der CCU vergeben und gilt dann für alle Aktoren.
Auslieferungszustand
Mind. 5 Sek drücken
Loslassen
Nochmal mind. 5 Sek, drücken
Loslassen
Ggf. mehrfach probieren. Auch den Aktor über Nacht stromlos machen könnte helfen
Christian
Aw: Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 16:31
Wie gesagt, der Reset über das Gerät funktioniert nicht, daher war meine Idee, dass evtl. der Werksreset über die CCU geht, aber das erneute Anlernen schlägt ja schon mit sinnfreier Meldung fehl.

Über Nacht waren die Batterien draußen, diese Option fällt leider auch raus...

Gibt es da noch eine "geheime" Reset Methode?
Aw: Werksreset nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.01.2024, 16:33
Nein
Christian
Profil erstellen