Bausätze

Wechsel Funkmodul

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Komplettbausatz Smart Home Funk-Modulplatine für Raspberry Pi 3 B, RPI-RF-MOD

Artikel-Nr.: 152941

zum Produkt
Wechsel Funkmodul
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.02.2019, 12:34
Ich habe seit ca. 2 Jahren eine Raspberrymatic auf einem Raspi 3B mit über 40 Geräten (HM und HMIP) installiert. Die Installation läuft völlig problemlos. Zur Erhöhung der Reichweite wollte ich auf die neue Funkplatine wechseln. Hierzu habe ich die Platine, das Netzteil und das Gehäuse bestellt. Also war die Erwartung eine Charly zu erhalten.
Ich habe das neueste Image heruntergeladen, auf eine neue SD geflasht und eingeschaltet. Das neue Gerät verhält sich beim booten völlig normal und ist nach kurzer Zeit in der FritzBox auch sichtbar.
Beim Einspielen des Backups beginnen dann aber die Probleme. In der WebUI beginnt der Ladevorgang und bleibt auch in diesem Bildschirm hängen.
Ich habe bereits unterschiedliche Raspberries und Softwarestände getestet, alle verhalten sich gleich.
Die Funkplatine wurde bereits getauscht, keine Veränderung.
Beim Wechsel, mit derselben Hardware, auf die alte Funkplatine funktioniert das System sofort wieder in der gewohnten Weise.

WO LIEGT MEIN DENKFEHLER?
Homematic, ist wie Märklin für Erwachsene
Aw: Wechsel Funkmodul
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.02.2019, 12:38
Warum Doppelposts?

https://www.elv.de/topic/wechsel-funkmodul.html

Was steht in den Logfiles?
Christian
Profil erstellen