Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Umweltmessgeräte

Volumenmessung??

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV Hand-Windmesser MWM-100, mit Temperaturmessung

Artikel-Nr.: 122000

zum Produkt
Volumenmessung??
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.02.2016, 09:23
Hallo liebe technikgemeinde,
mag ja vielleicht eine "dumme" Frage sein, trotzdem:

Kann ich mit so einem Messgerät und anschließender Umrechnung bestimmen, welche Luftmenge z.B. von einer Dunstabzugshaube gefördert wird?Und wenn ja, wie?
Rohrdurchmesser ist bekannt, Länge meistens geschätzt...
etwas für mathematiker, denke ich..

LG Heinz
Aw: Volumenmessung??
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.02.2016, 08:19
Grob geht das sicher und die Mathematik ist nicht die Herausforderung.

Wenn du eine Windgeschwindigkeit von 1m/s abliest, ist das Volumen dazu jenes, daß in 1m Deines Rohres paßt (weil diese Menge ja mit dieser Geschwindigkeit im Rohr "verschoben" wird). Du mußt aber wirklich "im Rohr" messen

Die Volumsberechnung des Zylinderstückes überlaß ich Dir (da war was mir Kreisfläche x Höhe und so ;) )
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.