Video-Digitalisierung

Video-Digitalisierer VD100

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Video-Digitalisierer VD100, mit 6 cm (2,4") Vorschaudisplay, Stand-alone-Betrieb

Artikel-Nr.: 123434

zum Produkt
Video-Digitalisierer VD100
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.02.2017, 18:31
Ich kann mich dem Beitrag von "AltendorffSuRo" nur anschließen.
Das Gerät ist unkompliziert und einfach zu bedienen.
Was mir allerdings aufgefallen ist, der Ton ist nicht synchron mit dem Bild. Bei einer Aufnahme von einem Redner oder Sänger, passen die Mundbewegungen nicht zum Ton. Das sieht unmöglich aus und ist auch nicht durch verschieben der Tonspur mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu reparieren. Passt der Ton am Anfang, so läuft er zum Ende der Aufnahme immer weiter auseinander.
Schade, ich hatte mich gefreut endlich ein Gerät zu finden, dass einfach in der Bedienung ist und eine zufriedenstellende Bildqualität liefert. Mit der jetzigen Firmware ist es für mich leider unbrauchbar und muß es leider zurück schicken.
Aw: Video-Digitalisierer VD100
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.02.2017, 19:50
Hallo,

hast du auch verschiedene SD-Karten versucht? Es gibt hier Unterschiede in der Übertragungsgeschwindigkeit, welche zu den wildesten Fehlern führen können.

Was passiert bei kurzen Aufnahmen? Tritt der Fehler hier auch auf?

Gruß

Endpentode
-Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen-
Aw: Video-Digitalisierer VD100
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2017, 19:50
Hallo!

Ich habe das gleiche Probleme, selbst mit der von ELV vorgeschlagenen SD-Karte.
Ok, bei kurzen Filmen geht es, aber ich will einen Spielfilm ja nicht zerstückeln. Meiner Meinung nach, müsste die Firmware verändert werden, aber da passiert ja nichts.
Hat jemand noch eine Idee?
Profil erstellen