Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Bausätze

Verzögerte Alarmauslösung, Pipsen in der Sirene möglich?

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Bausatz Innensirene als Mini-Alarmanlage HM-Sec-Sir-WM

Artikel-Nr.: 143094

zum Produkt
Verzögerte Alarmauslösung, Pipsen in der Sirene möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2017, 18:15
Hallo, ich habe eine Innensirene mit einem Bewegungssensor (Funk-Bewegungsmelder mit Taster für 55er-Rahmen) verknüpft. Dabei habe ich eine Einschaltverzögerung von 30 Sekunden eingestellt.

Wenn ich nun bei eingeschalteter Alarmanlage nach Hause komme, dann wird der Alarm um 30 Sekunden verzögert ausgelöst.

Leider höre ich während dieser 30 Sekunden nichts. Es erinnert mich nichts daran, dass die Alarmanlage eingeschaltet ist und deaktiviert werden müsste.

Gibt es eine Möglichkeit den Piepser der Innensirene auch für diesen Zustand (Verzögerte Alarmauslösung) zu aktivieren?

Gruss, Martin
Aw: Verzögerte Alarmauslösung, Pipsen in der Sirene möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2017, 08:17
Hallo kmschneider,

aus Deiner Beschreibung kann ich entnehmen, dass Du eine CCU2 hast. Vermutlich nutzt Du aber nur die starre logische Verknüpfung der MiniAlarmanlage (...von Kanal 2 und Kanal 4 ). Damit dürfte ja noch der Kanal 3 frei sein.

Dieser Kanal 3....akustische Signalisierung .. kann nun wahlfrei und individuell den persönlichen Bedarf angepaßt und genutzt werden. Zum Beispiel als (kurzzeitiges) akustisches Erinnerungssignal..während der laufenden Alarmverzögerung.

Hierfür ein eigenes WebUI-Programm erstellen...wie, wann, wie lange das akustische Erinnerungssignal aktiviert werden soll.

Gruß
Viele Grüße..elkotek
Aw: Verzögerte Alarmauslösung, Pipsen in der Sirene möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.03.2017, 12:52
Vielen Dank für Deine Antwort.

RE: Deiner Beschreibung kann ich entnehmen, dass Du eine CCU2 hast. Vermutlich nutzt Du aber nur die starre logische Verknüpfung der MiniAlarmanlage (...von Kanal 2 und Kanal 4 ). Damit dürfte ja noch der Kanal 3 frei sein.

Richtig. Die direkte Verknüpfung verwende ich falls mal der Strom ausfällt. Dann funktioniert die CCU2 ja nicht mer.

Dennoch die zusätzliche Verknüpfung über die CCU an den Kanal 3 funktioniert über ein Programm und erfüllt daher seinen Zweck falls der Strom nicht ausfällt. Vielen Dank für den Tip.

Vielen Dank

P.S: Wird es eine CCU3 mit Batterien (So wie die CCU) geben oder soll ich einen Raspberry Pi nehmen?
Profil erstellen