Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Hausautomation

Verriegeln mit nur einer Taste?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 11
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Keypad HmIP-WKP

Artikel-Nr.: 156424

zum Produkt
Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.06.2022, 15:10
Hallo zusammen,

ich habe gerade mein altes KeyMatic CAC mit Keymatic-Schlossantrieb gegen das Smart Home Keypad mit dem neuen Türschlossantrieb getauscht und bin bei der Suche nach einer Möglichkeit die Tür nur mit der Verrriegeln-Taste zu verriegeln noch nicht fündig geworden.

Gibt es die Möglichkeit bei den neuen Geräten die Möglichkeit nicht mehr, das Schloss nur mit der Verriegeln-Taste zu verriegeln, wie beim CAC?
Muss ich immer den ganzen Code eingeben um die Tür zu Verriegeln?

Oder kann ich einen kürzeren Code einrichten, mit dem ich nur Verriegeln kann.

Zusätzlich verwende ich den Access-Point.



Vielen Dank

Volker L.
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.06.2022, 17:10
Hey Volker,

So weit ich weis, kann nur mit "Code + Verriegeln Taste" verriegelt werden.
Wenn du dafür eine kürze code (minimum 4 Stellig) einrichten möchtest, dann konfiguriere eine der Benutzer Positionen der Keypad mit den Kurzen Code, und verknüpfe es dann lediglich mit dem "Veriegeln" Kanal der entsprechenden Benutzer des Türschlossantriebs.

LG

Philip
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.06.2022, 18:17
Hallo Volker,

Im Gerätemenü für Benutzer 1 --> Kanal 1 "0" eingeben. Dann ein WebUI-Programm erstellen.

Wenn: HmIP-WKP - Kanal 1 - PRESS_LOCK

Dann: HmIP-DLD – Kanal 1 – Türschloss verriegeln

Tastatureingabe: "0"….."Lock". Damit wird das HmIP-DLD verriegelt.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.06.2022, 23:45
Hast du CCU2? Dann per Script.

Bin per Zufall auch grad dran und habe gesehen, dass das Feld "CODE_ID" (lesbar über dom.GetObject("HmIP-RF.:0.CODE_ID").Value();) den Wert des ersten nicht definierten Codes zurückgibt, also zB. "3" wenn ich 3 codes hinterlegt habe.

Leider sehe ich nicht wie ich "öffnen" und "schliessen" unterscheiden kann, aber immerhin könntest du so das Schloss über das Script schliessen ohne einen Code einzugeben.

Nicht ganz sauber da a) es auch schliesst wenn ich öffnen drücke, und b) du dran denken müsstest das Skript anzupassen wenn du mehr codes vergibst...
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.08.2022, 14:47
Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

@Philip: Ich find in der homematic-App in Verbindung mit dem Access-Point keine Möglichkeit nur "Verriegeln" zu konfigurieren.

@elkotek + @MichaelE: ich habe z. Zt. nur den Access-Point und die App, damit geht das beschiebene m.E. nicht. Ich lass mich aber gerne eines Besseren belehren.



Danke
Volker
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.08.2023, 01:05
Hallo,
nachdem eines der Kinder den Hausschlüssel verloren hat, suche ich nach einen elektronischen Zugang. Wenn ich den Kindern aber sage, sie müssen zum verschließen der Tür eine 4 stellige Pin eingeben, wird das niemals funktionieren. (Finde ich auch  unpraktischer als einen Schlüssel zu benutzen, das mach ein Türschlossantreb unattraktiv).
Eine Schlißautomatik an festen Zeiten wäre an Urlaub-und Feiertagen nervig. 
Hat jemand vielleicht in der Zwischenzeit eine comfortable Lösung wie man die Tür beim verlassen des Hauses schnell abschließen kann? 
Danke im voraus.
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
1Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.08.2023, 11:57
Hallo Halluziation,

könnte Dir dieses empfehlen: https://sorex.eu/turschlosser/flex-easy-turgriff?farbe=silber

Funktioniert aber nur bei Nebeneingangstür. Aber es funktioniert super toll und lässt sich schnell montieren.

Und die Finger sind immer dabei und man kann die Tür auch jederzeit z.B. Nachts abschließen.

MfG Bernhard-W
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.02.2024, 15:26
Wenn du nur mit einer Taste Verriegeln willst, dann geht das ohne Probleme! Man muss nur beachten, das nach der Direktverknüpfung zwischen Keypad und Türschlossantrieb kein Benutzer mehr mit einen definierten Code kommt.
Wenn man z.b. 4 Benutzer im Keypad definiert hat, dann ist der 5te der erste ohne Definition eines Codes und diesen verknüpfst du mit dem Türschlossantrieb. Dann kannst du mit der Verrieglungstaste abschliessen ohne einen Code einzugeben. Wichtig ist halt die Reihenfolge einzuhalten....!

Edit: Shit nicht gesehen das die Cloud User bist .....
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.03.2024, 08:22
@Halluzination, 
Also ich hab die Einstellung so, mit einen zusætzlichen,verdeckten Türsensor - direkt verknüpft(weiß nicht ob das am AP funktioniert) dass wenn nach Türöffnung die Türe schließt diese automatisch verriegelt wird. Somit braucht man beim Schließen keine zusätzliche Aktion durchführen. Der Türsensor gibt das Signal "geschlossen" weiter,  damit die Tür nicht im offenen Zustand verriegelt.
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2024, 17:05
Ich habe gerade ein auf der CCU (bzw. genauer RaspberryMatic) ein Programm mit dem Trigger
bei Betätigung Taste Verrigeln
erstellt. Dieses wird beim Betätigen der Taste, auch ohne zuvor einen Code einzugeben, ausgelöst. Und kann so als Aktion das Verriegeln ohne Code-Eingabe mit einer einzigen Taste auslösen.
Hinweis: Der erste Teil eines Programms wird nach dem Booten normalerweise ja ausgeführt. D.h. wenn z.B. bei Gewitter der Strom mal weg war, dann wird die Verrigelungs-Aktion so bei wiederkehrender Spannung ausgeführt! Abhilfe ist geg. Trick wie unter https://smart-wohnen.org/homematic-ausfuehren-von-programmen-bei-einem-neustart-der-ccu-unterbinden/ beschrieben.
Aw: Verriegeln mit nur einer Taste?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2024, 22:34
Ergänzung zum vorigen Post: "Betätigung Taste Verrigeln" triggert bei mir jetzt nichts mehr. Aber mit Kanal 0 "Code ID empfangen" kann ich mit der Verrigeln-Taste ohne Code eine Aktion auslösen.
Profil erstellen