Funk-System Homematic

Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt

Beiträge zu diesem Thema: 7
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Komplettbausatz Außen-Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-SM, für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 084579

zum Produkt
Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2017, 11:47
Ich habe den Bewegungsmelder wie beschrieben zusammengebaut, Lötstellen scheinen alle zu passen.

Leider passiert nach einlegen der Batterien folgendes:
Die DUO Led leuchtet kurz Rot, Grün, Orange auf und
geht dann leider aus.

Danach kann ich das Gerät weder anlernen, noch irgendwie sonst davon überzeugen sich als Homematic Gerät auszugeben. Der Sensor scheint funktionstüchtig (bei Bewegung liegt Spannung an), die Basisplatine scheint auch korrekt (die DUO Led leuchtet wie beschrieben beim Start in den 3 Farben), doch danach passiert nichts.

Hinweise wären sehr wünschenswert. Danke!
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2017, 14:14
Hallo mbu11,

Wir haben die von Ihnen beschriebene Fehlfunktion des Bausatzes geprüft, können die genauen Ursachen des Verhaltens aus der Distanz nicht eindeutig bestimmen. Um einen eventuellen Aufbaufehler auszuschließen, bitten wir Sie, die Bestückung der Bauelemente gemäß der Stückliste in der Bauanleitung sowie die Lötstellen noch einmal genau zu überprüfen. Achten Sie dabei bitte auf die korrekte Bestückung der Bauelemente. Durch die teilweise recht enge, aber erforderliche Leiterbahnführung kommt es zudem selbst bei erfahrenen Nachbauern leicht zu Kurzschlüssen zwischen benachbarten Lötpunkten bzw. mit in der Nähe verlaufenden Leiterbahnen. Sollte Ihnen eine Fehlerbehebung nicht gelingen, senden Sie Ihren Bausatz wieder an uns zurück. Unsere Anschrift lautet:

ELV Elektronik AG
Technischer Kundendienst
Maiburger Str. 29 - 36
26789 Leer

Im Falle einer Einsendung legen Sie sowohl den Bausatz und den ausgefüllten Retourenschein, als auch einen Ausdruck dieses Beitrags bei, so dass unser Techniker nach Eintreffen Ihrer Sendung die Historie Ihrer Anfrage kennt.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2017, 14:48
Die Inhalte der "Standardantwort" hatte ich schon bei anderen Beiträgen gelesen.

Das hilft natürlich nicht wirklich weiter. Gibt es ggf. etwas genaueres als Hinweis? Lötstellen hatte ich schon angemerkt und da die DUO LED ja angeht und die Testreihenfolge anzeigt halte ich schlechte Lötstellen für weniger wahrscheinlich.
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2017, 15:08
Hallo mbu11,

bezogen auf Ihre Fehlerbeschreibung empfehlen wir generell nochmals die Prüfung aller Lötstellen. Bitte prüfen Sie insbesondere die Lötstellen am Funkmodul, da diese bei Kontaktproblemen zu verschiedensten Fehlerbildern führen können.

Das von Ihnen genannte anfängliche Blinksignal deutet auf einen ersten erfolgreichen Funktionstest hin.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2017, 20:01
Hallo,
vielleicht erst mal 10min warten bis der Gehtest abgelaufen ist und dann noch mal probieren ohne vorher die Spannung abzuschalten.
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.07.2019, 18:52
Den selben Fehler hatte ich eben auch, da ich bei schlechtem Licht gelötet habe.
Messe Pin 1 und 2 vom Sender ob Du da nicht doch einen Kurzschluss hast? Mit der Entlötpumpe oder ähnlichem Verfahren möglichst auf das Mindestmaß an Lötzinn reduzieren und dann klappt es wieder.
Viel Erfolg
Wolfgang
Aw: Unklarer Fehler - Aufbau vermutlich korrekt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.05.2020, 13:56
Moin,
ich hoffe das dieser Poost noch Aktiv ist.
Folgendes Problem ist bei mir nach dem zusammen Bau aufgetreten.
Die Duo LED leuchtet dauerhaft Rot.
Ich habe mehrfach die Leiterplatte und alle Lötpunkte kontolliert, konnte aber keinen Fehler finden.
Ich habe auch die Lötpunkte am Sende/Empfangsmodul auf Kurzschlüsse kontrolliert und duchgemessen, auch hier konnte ich nichts festellen
Wenn ich die Spannung am Übergang zum Sensor messe ST3 und ST4 liegen dort nur 2,5Volt an, gemäß Plan sollten es 3Volt sein. Die Batterien habe ich gewechselt haben auch 1,5Volt pro Batterie.
Kommt jemanden das bekannt vor?
Gruß
Frank
Profil erstellen