Beim Einschalten bzw. Neustart des DRI32 werden auf dessen Display die Tür-/Fensterkontakte im geschlossenen Zustand nicht als geschlossen angezeigt, d.h. bei Einschalten des Moduls sind vorerst alle Tür-/Fensterkontakte als "offen" dargestellt. Erst wenn der Tür-/Fensterkontakt einmal geöffnet und wieder geschlossen wird, zeigt das Modul den korrekten Status an.

Gibt es dafür eine Einstellung, damit das Gerät beim Einschalten die Eingänge überprüft und auf dem Display den korrekten Status anzeigt?