Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Bewegungsmelder

Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren

Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.04.2024, 21:12
Hallo zusammen, 🙋‍♂️

ich betreibe mit der Homatic Zentralle CCU (2.61.7) versichiedene HM Produkte.

Mein neues Projekt:
Mit dem Bewegungsmelder (BM) HmIP-SMO-A-2 (Batteriebetrieben) eine Aussenlampe ansteuern, die ebenfalls über einen programmierten Aktor (Shelly 1 plus in CCU über Cux Daemon integirert ) via Zeitschaltung oder manuel AN/AUS geschalten wird.

Fall 1: Aussenlampe "AUS" > HmIP-SMO-A-2 = Master
> HmIP-SMO-A-2 schaltet bei Bewegung "AN" (Helligkeitsfilter auf dunkel gestellt)
> Lampe geht "AN" und nach eingestellter Dauer (Bsp.: 1 Min) wieder"AUS"
>==> Ist klar für mich

Fall 2 (?): Aussenlampe ist "AN", entweder über Zeitschaltung oder Schalter = Master
>HmIP-SMO-A-2 schaltet bei Bewegung "AN" (Helligkeitsfilter auf dunkel gestellt)
> IST >>> Lampe ist bereits "AN" und geht nach eingestellter Dauer (Bsp.: 1 Min) wieder"AUS" > Zeitschaltung BM übernimmt
> SOLL >>> Lampe soll "AN" bleiben, weil Zeitschaltung oder Schalter der Master ist

Hat jemand eine Hilfe / Idee, wie ich die Programmierung in der CCU (keine IP) erstelle?

Danke für eure / deine Unerstützung.
Aw: Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2024, 08:29
Über eine Systemvariable, die bei "Zeitschaltung oder Schalter " auf true gesetzt wird
Die Bedingung lautet dann
Wenn
HmIP-SMO-A-2 Bewegung registriert UND Systemvariable ist false
dann
Lampe an uund nach x-Sekunden wieder aus
Die Systemvariable wird bei Ablauf der Zeischaltung oder Schalter aus auf false gesetzt
Christian
Aw: Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2024, 08:49
Eine andere mögliche Variante:
Der HmIP-SMO bietet direkt im Kanal 1 die Möglichkeit per WebUI-Programm den Modus umzuschalten.
  • Bewegungsmelder aktiv
  • Bewegungsmelder nicht aktiv
Also in Abhängigkeit von der Vorgeschichte die Funktion des BWM festzulegen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2024, 21:41
Hallo zusammen,

Danke für die Hinweise.

@ Christian: Leuchtet mir ein. Die Systemvarible muss ich aber erst erstellen oder?
HmIP-SMO-A-2 mit Shelly Aktor (virueller Schalter, der aber nicht in der Liste virtueller Schalter angegeben wird).
Sorry, hast du ein paar mehr Details? Danke.

@ elkotek,
das fällt mir auch schwer umzusetzten.

Darf ich euch beide noch einmal bitten mir eure Trickkiste etwas näher zu bringen? Danke!

Hier meine Grundfunktion:
Wenn: Bewegungsmelder – Bewegung erkannt – bei Änderung auslösen
UND
Bewegungsmelder – Helligkeitswert – z.B. kleiner 100 – nur prüfen
Dann: Aktor – sofort – Schaltzustand:ein
Sonst: Aktor – sofort – Schaltzustand:aus
Aw: Homematic IP Bewegungsmelder HmIP-SMO-A-2 mit Dauerlicht (Schalter oder Zeitsteuerung) kombinieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.04.2024, 08:30
So wie ich verstanden habe, soll beim manuellen Betrieb die BWM-Funktion keinen Einfluss haben.

Also wäre das Einfachste, die Detektion des Bewegungsmelder wie folgt ein/aus-zuschalten.

Wenn:….manueller Modus EIN – bei Änderung auslösen
Dann: HmIP-SMO-Kanal 1 – sofort - Listenfeld - Bewegungsmelder nicht aktiv
Sonst: HmIP-SMO-Kanal 1 – sofort – Listenfeld Bewegungsmelder aktiv

Damit wird der Einfluß des BWM deiner "Grundschaltung" einfach ein--- bzw. ausgeschaltet
Wo Deine Statusmeldung …manueller Betrieb... generiert wird, hast Du nicht mitgeteilt…ob per Taster/Schalter oder durch ein WebUI/DV-Programm. Deshalb die o.g. allgemeine Darstellung…wo eben die Status-Meldung für die Wenn:..Bedingung entsprechend eingesetzt werden muss.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen