Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

Temperatur Kompensation möglich?

Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic IP Komplettbausatz Feinstaubsensor HmIP-SFD

Artikel-Nr.: 155158

zum Produkt
Temperatur Kompensation möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.10.2020, 15:47
Die Tempertaur differiert gegenüber einem Wandtthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU im Abstand von 160 cm und auf gleicher Höhe und im gleichen Raum um 6°C.
Oder ist bei allen Messwerten die gleiche Ungenauigkeit zu erwarten?
Aw: Temperatur Kompensation möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.10.2020, 22:58
Da der Sensor keine Heizung besitzt und der Temperatursensor noch dazu am Lufteingang sitzt, sollte er wirklich nur die Umgebungstemperatur messen. Aber die wird bei mir auch um 4,5°C zu hoch angezeigt. Luftfeuchte ist um 20-30% zu gering. Entweder wir haben beide defekte Geräte erhalten, oder die Software ist fehlerhaft. ELV sagt, ich solls einschicken. Frage an ELV: Wird die Temperatur&Luftfeuchte zur Messwertkorrektur des Feinstaubsensors verwendet? Bei hoher Luftfeuchte messen diese Lasersensoren physikalisch bedingt zuviel und müssen korrigiert werden.
Aw: Temperatur Kompensation möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.11.2020, 08:52
Die Temperaturwerte sind so nicht wirklich zu gebrauchen. Auch bei mir um mind. 6 Grad zu hoch.

Laut Sensirion Datenblatt ist eine max. Feuchte von 80% empfohlen. Über den Einfluß auf die Genauigkeit der Feinstaubmessung sagt das Datenblatt aber nicht so viel aus.

Die angezeigte/gemessene Luftfeuchte ist auch bei mir mind. 20-30% zu gering.
Aw: Temperatur Kompensation möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.11.2020, 21:02
Moin,

die Kompensation der Temperatur und Luftfeuchte ist in einem Firmwareupdate geplant. Sobald das Release erfolgt ist, werden wir das entsprechend bekanntgeben.

Schöne Grüße,

ELVjournal-Team
Kontakt: redaktion@elvjournal.com
www.elvjournal.com
Aw: Temperatur Kompensation möglich?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.11.2020, 10:29
Auch bei mir wird die Temperatur ca. 5 ... 6° zu hoch gemessen. Scheint ein systematischer Fehler zu sein (Software?). Bei der Luftfeuchte schaue ich mir sowieso nur den qualitativen Verlauf an, weil eine genaue Messung schon physikalisch nicht trivial ist.
Profil erstellen