Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Zutrittssteuerung

Status der Verriegelung über Homematic auswertbar?

Beiträge zu diesem Thema: 4
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Funk-Türschlossantrieb KeyMatic, weiß inkl. Funk-Handsender HM-Sec-Key

Artikel-Nr.: 151137

zum Produkt
Status der Verriegelung über Homematic auswertbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.10.2018, 01:31
Hallo ELV,

ich weiß nicht ob ich es Irgendwo überlesen habe..... aber wird der Status der Verriegelung des Schlosses an die Zentrale (CCU2) weitergeleitet? Falls ja...bekommt die Zentrale dann auch mit, wenn ein verriegeln/entriegeln über das Schloss von außen (manuell mit dem Schlüssel) erfolgt?

Mein Ziel ist es das ich anhand der Schließstellung den Modus "jemand zuhause" (Schloss nicht Verriegelt) bzw. "niemand zuhause" (Schloss Verriegelt)erkenne.
Dies soll dann sowohl Einfluss auf meine Heizungssteuerung als auch auf den Betrieb meiner Warmwasser Zirkulationsleitung nehmen.

Ich bin gespannt auf eure Rückmeldung!

Aw: Status der Verriegelung über Homematic auswertbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.10.2018, 19:28
Hallo marc.schuetter,

zur Vorabinformation Deiner Fragen:

1.Der Status wird mit AUF – ZU bzw. Tür öffnen übertragen. In der Wenn..Bedingung (Kanal 1) gibt es ein Listenfeld mit: Schloß verriegelt/entriegelt und Zustand unbekannt.

2. Wird (sollte) ein Profilzylinder mit Not-/Gefahrenfunktion eingesetzt sein, dann erfolgen 2 Arten von Auswertung – sichtbar im Anzeige-/Controlfeld.

*..AUF – ZU – Tür öffnen…..wenn die Ansteuerung per Programm erfolgt
*..dito jedoch mit dem Hinweis..Zustand unbestimmt, wenn die Riegelveränderung manuell durchgeführt wurde. Dies lässt sich durch eine manuelle Betätigung des Stellrades einfach testen. Eine Betätigung eines Schlüssels von außen..wirkt analog wie ein manuelles Verdrehen am Stellrad.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Status der Verriegelung über Homematic auswertbar?
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.01.2019, 12:35
Hallo,

eine Zusatzfrage dazu.
Was passiert im Status „unbestimmt“ (nach manueller Öffnung oder Schließung) mit durch Programmen ausgelösten Befehlen, funktionieren die noch zuverlässig?

Beispiel:
- Tür wird über Programm verschlossen
- Schloss wird manuell geöffnet, Tür geöffnet und geschlossen, das Schloss nicht wieder verschlossen.

Die Keymatic weiß nicht wie das Schloss steht. Dreht sie den Schlüssel beim schließen/öffnen nicht jetzt evtl zu weit oder zu wenig?

Kann ich per Programm erneut verschließen (dreht die Keymatic dann einfach solange bis der Gegendruck stark genug ist?)

Wenn ich per Programm das Schloss in dem Zustand aufschließen will ohne die Tür zu öffnen, klappt das noch oder besteht die Gefahr, dass die Keymatic zu weit dreht und dadurch den Schnapper öffnet?

Viele Grüße
Daniel
Aw: Status der Verriegelung über Homematic auswertbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.03.2020, 10:40
Wenn meine Keymatic, aus verschiedenen Gründen, nicht weiß, wie das Schloss steht, kommt es manchmal vor, dass sie nur einmal verriegelt (statt zweimal), dann wird beim nächsten "nur Aufschließen" auch die Falle entriegelt, d.h., die Tür geht auf (schlecht).

Manchmal tritt auch der Fall ein, dass die Keymatic solange durchdreht, bis der Gegendruck stark genug ist. Der Vorgang heißt "Motorlauf abgebrochen" und kann in der CCU ausgewertet werden.

Warum das so gelegentlich auftritt, kann ich nicht sagen, es gibt viele eQ3/ELV Geräte bei mir, sowohl HM als auch HmIP, die sich hin und wieder seltsam verhalten.

Auch das ordnungsgemäße Schließen der Tür kann ausgewertet werden.

Bei mir führen beide beschriebenen Möglichkeiten zu zwei verschiedenen akkustischen Signalen.
Mit genügend Zeit, Aufwand, Wissen und Dummheit es ist möglich , Menschen zu verletzen. Tut es nicht.
Profil erstellen