Heizung und Klima

Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STH – innen

Artikel-Nr.: 150181

zum Produkt
Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.12.2017, 19:22
Laut Homematic-IP Anwenderhandbuch können über die Homematic Zentrale CCU2 alle Homematic IP Geräte auch in ein bestehendes Homematic System eingebunden werden.

In der Anleitung zum Homematic IP Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STH – innen wird aber immer nur der Homematic IP Access Point erwähnt und die Funktion in Zusammenhang mit den Thermostatventilen dargestellt.

Kann man den Sensor direkt an eine CCU2 anlernen, d.h. ohne Access-Point und ohne ein Thermostatventil zu betreiben, und die Temperatur- und Feuchtewerte durch die CCU2 auslesen - oder doch nicht?
Aw: Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.12.2017, 19:37
Hallo startup,

....ja.
Nachdem Anlernen kann der HmIP-STH wie folgt betrieben werden:
1. Wahlfrei mit einer WebUI-Programmverknüpfung auch der Mischbetrieb (HM --> HmIP)
2. Eine WebUI-Direktverknüpfung kann nur gleichgeschlechtlich erfolgen ( HmIP --> HmIP)

Was verstehst Du unter "Auslesen". Erfassen, abspeichern in einer Systemvariablen und/oder die Bewertung/Auswertung in der Wenn:--Bedingung (Wertebereich)..im Prinzip alles mit der CCU2 möglich.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.12.2017, 23:19
Hallo elkotek,

super! Das war's, was ich gerne hören (lesen) wollte, vielen Dank!

Gruß
startup
Aw: Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.02.2018, 02:14
Wärs den möglich, das sich das HM Heizkörperhermostat die IST Temperatur irgendwie aus der CCU holt, die der HmIP-STH dann über eine Systemvariable bereitstellt?

Weil vom Design her gefällt mir der Temperatursensor deutlich besser als die HM Lösungen.
Aw: Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.02.2018, 11:29
So ganz verstehe ich die Frage nicht:
Der HM Heizkörperthermostat (HM-CC-RT-DN) misst doch selbst die IST-Temperatur (die auch von der CCU verarbeitet werden könnte).

Wenn es ein externer Sensor sein soll: Der HmIP-STH könnte seine Werte an die CCU senden. Die könnte die Werte in eine Systemvariable schreiben und einen per Script berechneten Wert dann als Sollwert in den HM-Thermostaten schreiben.
Aw: Sensor HmIP-STH direkt an CCU2 zu betreiben?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.02.2018, 11:39
Ja, der HM-CC-RT-DN misst zwar selbst, wird mit einen externen Temperatursensor, der etwas mehr im Raum drin ist allerdings deutlich genauer, aus diesen Grund gibts die Wandsender ja schließlich.
Profil erstellen