Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schnurgebundene Telefone (analog)

Schnurgebundene Telefone

Beiträge zu diesem Thema: 10
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.06.2015, 13:37
Hallo,
weiss jemand, wo es Schaltbilder zu Telefonen mit Elektronik der 80-ger / 90-ger Jahre gibt?

Hat jemand zufällig ein Schaltbild eines FETAP 99 /Dirigent?
oder ähnliches Telefon.

danke für eine Antwort
wolfgang
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.06.2015, 17:26
Hallo Wolfgang,
versuchs mal mit googeln "FETAP 99 schaltplan".
Da steht ein Schaltplan drin aber sehr klein und dünn.
Da steht auch ein Schaltplan vom Fernsprechapparat 616 mit *.jpg drin, vielleicht kannst Du da was mit anfangen.



Ich hoffe ich konnte helfen, mit freundlichen Grüßen
Bernhard-W
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.06.2015, 00:30
Hallo Bernhard,

das ist leider nicht so einfach, wie es sich vielleicht liest, habe diesen Beitrag gefunden, die App (grüner App) passt, das ist der Dirigent/Fetap 99, + das Schaltbild Fetap 6xx ist auch ok, diese Fetap's 6xx, 7xx, 8xx sind alles keine Probleme, da gibt es noch Schaltungen in div. alten sog Entstörer Büchern + Unterlagen, die teilweise noch vom 'alten' FTZ / Fernmeldetechnischem Zentralamt herausgegeben wurden, aaaber dieser Dirigent ist ein vollelektronischer Komfort-Apparat, mit Tastatur, Display, Mikroprozessor (Z80), RAM, EPROM (hier 4Stck), analoge Sprechschaltung, Goldcap, eine elektr. Uhr, +, +.
Hat intern 3 Platinen übereinander, voll bestückt mit den o.g. Komponenten, telephonieren geht noch, klingeln auch, nur die Komfort-funktionen, Tasten + Display geht nicht mehr.

Meiner Meinung nach läuft der Prozessor (also Takt, Spannung usw) auch, vermutlich bis irgendwohin + da hängt er fest.


Komplizierte Fehlersuchgeräte hab ich natürlich nicht, eben auch keine Schaltbilder, die Firmen gibt es nicht mehr, wüsste auch nicht, wo man Schalt-unterlagen herbekommen könnte, hab es hier mal gewagt ... die Frage zu stellen... , es gibt auch ein Telefon Forum, hab ich auch schon gefragt ... ohne Antwort, sind alles nur Sammler, keine Techniker.

Am besten, wenn du Zeit hättest, könnten wir mal telefonieren, ich hätte noch eine Idee, die Telefonmuseen anzuschreiben, das hab ich noch nicht gemacht, hab leider auch wenig Ansprechleute, da (im Tel-forum) fühlt sich auch keiner als Ansprech/Diskussionspartner, naja versuch ich es hier mal...

Also wenn du Lust hast ... 05XXX / XXXXX Wolfgang Züche, bin E-Techniker, hab mal Elektriker gelernt + ein wenig Telefontechnik, so 60ger Jahre, dann nix mehr mit Telefon zu tun gehabt, bin erst im Rentenalter wieder dazu gekommen.
Nur in die Digitaltechnik will ich nicht mehr gross einsteigen, also von 'heute' hab ich keinen Draht mehr zu + auch keine Lust mehr, nur das nötigste. Mit den Anfängen kenne ich mich noch etwas aus, daher auch der Versuch was zu erreichen.

So, nun vielen Dank für die Antwort + gruss
wolfgang


Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.02.2017, 19:26
Hallo Wolfgang,
habe durch Zufall Deinen Beitrag gesehen.
Der FetAp99 Dirigent hat nichts mit dem 616er zu tun.
Ich habe den Dirigent entwickelt (Hardware und Software). Ist natürlich schon ein Weilchen her. Was brauchst Du denn genau? Ggf. kann ich Dir helfen. Ein Software-Fehler kann es jedenfalls nicht sein. Die Software ist Fehlertolerant. Insbesondere Das Flüssigkristall-Display hat seine Lebenszeit wahrscheinlich schon lange erreicht.
Viele Grüße,
Walter
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.04.2017, 23:51
Hallo Walter,

dich schickt der Himmel, hi hi, vielen Dank für die Antwort, ich hab das erst jetzt mitbekommen, bin hier nicht immer drin,
am besten wir mailen mal direkt

XXXXX@XXXX.de oder noch besser telefonieren,

Wolfgang Züche 05XXX / XXXXX am besten abends nach 20.xx Uhr,

nach oben offen, bin Spätzünder + somit auch abends lange wach, dafür ist morgens noch nix mit mir los, bin ja Rentner + nicht mehr so eingespannt.

Bin in Telefon + Elektronik ziemlich bewandert, aaaaaber Telefon, so 60-ger Jahre gelernt im Handwerk, NST-Anlagen ... Installation + Wartung, Reihenanlagen, kl Wählanlagen,
danach mit Telefon nix mehr zu tun gehabt, so ist mir die Telefon-Elektronik entgangen, gleichzeitig Elektriker gelernt + dann in Praxis gearbeitet, Max-Planck-Institut Lindau, Studium Elektrotechniker dann bei Grundig ... Industrielle Elektronik die letzten 25 Jahre bei VW-WOB
Bau von Geräten, die man nicht auf dem 'Markt' kaufen konnte.

So in Kürze mein Werdegang, am Telefon mehr.

Zu dem Dirigenten ...
er funktioniert noch teilweise, man kann noch wählen + sprechen, aber die ganze Komfortseite geht nicht mehr, Tastatur + Anzeige (Display) ohne Funktion, .... wie nun weiter,? ich habe keine Schaltbilder + keine 'Infrastruktur' zur Fehlersuche der Mikroprozessorteile, kann also keine EPROM's auslesen, Ersatzplatinen natürlich auch nicht, Ersatzprozessor auch nicht.
Hab nur die Spannungen gemessen + den Prozessortakt getestet, ob er richtig arbeitet, kann ich auch nicht sagen, sind auch wenig Unterlagen zur Fehlersuche + Unterstützung, wie man da vorgehen kann, aus der Zeit zu finden, oder im Antiquariat zu bekommen.
Hab so die Vorstellung ... ist doch im Prinzip ein Mikrocomputer mit Prozessor , RAM, EPROM-system + Anzeige-
Tastatur IO.
Ich muss dazusagen, hab den App. von einem Sammler bekommen, zu versuchen den zu reparieren, hab aber gleich gesagt ... es ist sehr fraglich, ob es klappt.

Hast du denn noch Unterlagen?, oder kannst mir wenigstens sagen, wie man da verfahren könnte, Ausgaben werden natürlich in gewissem Rahmen ersetzt, können wir aber am Telefon besser besprechen.

Das solls erstmal gewesen sein, vielen Dank schon mal für die Hilfe + das melden. Mich würde natürlich noch mehr allgemeines intressieren über Telefonentwicklung, aber das am Telefon.
Also lieber direkt, s.o.

liebe grüsse wolfgang
Achso, ich wohne auf dem Dorfe, Wolsdorf/ Nähe Helmstedt, in Niedersachsen.


Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.04.2017, 07:56
Hallo dj7lv,

wir haben Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse in Ihren Beiträgen
geschwärzt. Zum Datenschutz empfehlen wir Ihnen Telefonnummern sowie auch E-Mailadressen oder postale Anschriften nur über private Nachrichten weiterzureichen.

Wir danken für Ihr Veständnis.:D
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.04.2017, 10:40
Hallo dj7lv,

gemäß Ihrer Meldung empfehlen wir Ihnen die Adressen über private Nachrichten auszutauschen. Sie können in einem Thread durch "Klicken" auf einen Benutzer oben links "private Nachricht senden" auswählen und somit direkt Kontaktdaten austauschen, ohne die Gefahr durch die Entwendung Dritter.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.04.2017, 19:00
Hallo technische KD-Betreuung,
ich finde keine ... 'private Nachrichten' senden ..., wie soll das funktionieren?

Hallo Walter2017,

kennst du das Forum...
www.wasser.de/alte-telefone ... ?, geh bitte mal darein da findest du meine Mail, ich möchte doch mal direkt mit dir mailen, oder noch besser telefonieren

gruß wolfgang
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.04.2017, 19:14
Hallo Techn. KD-Betreuung nochmal,

können wir mal telefonieren?
Wenn ich auf den Namen klicke, kommt ein Feld mit Profilbild + darunter
... Nachricht senden >

wenn ich darauf klicke kommt kein Sendefeld, sondern die Frontseite von ELV, ich bin am Ende.
Gruß + danke schon mal für eine Hilfe

gruß wolfgang
Aw: Schnurgebundene Telefone
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.05.2017, 23:50
Hallo Walter0217,

melde dich doch bitte mal direkt, oder im Forum, du hast eine PM erhalten, mit meinen Daten, von den Forums-experten.

Danke wolfgang
Profil erstellen