Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Funk-System Homematic

schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 7

ELV Homematic Bausatz 4-Kanal-Funk-Schaltaktor für Batteriebetrieb HM-LC-Sw4-Ba-PCB

Artikel-Nr.: 130557

zum Produkt
schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 10:15
Ich habe an jedem Ausgang ein LED Band zur Schrankbeleuchtung. Das Anlernen in die CCU2 hat funktioniert. Es sind alle 4 Kanäle sichtbar. Auch in der Homematic App ist alles ok. Allerdings schalten sich, egal welchen Kanal ich wähle, immer aller Kanäle gleichzeitig ein. Ich habe die Batterie-gespeiste Lösung gewählt, und den 12 V LED Trafo (+) auf alle Kl 1-4 (+) Anschlüsse verteilt. Wo liegt mein Denkfehler? Hatte es auch schon mit zurücksetzten und ablernen aus der Zentrale und anschl. wieder neu anlernen probiert.
Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 10:29
Da liegt nach Deiner Beschreibung ein ganz großer Denkfehler vor. Danach müßte es aber einen Kurzschluß geben.
Das sind OC-Ausgänge! Die Klemme 1-4(-) werden auf Masse gelegt. Die LED-Streifen werden zwischen +Ub und jeweils Klemme 1-4(+) geklemmt.

Gruß
Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 13:36
Hallo. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ein Kurzschluss ist ja praktisch ausgeschlossen, sonst würde gar nichts funktionieren, oder nur mal kurz. Es schalten alle gleichzeitig, egal, welchen Kanal ich wähle.
Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 13:38
hier mein modifizierter Schaltplan.
Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 13:49
Der Schaltplan sollte richtig sein, wenn das so angeklemmt ist.
Geschrieben hast Du aber, dass Kl1-4 alle mit 12V+ verbunden sind (12 V LED Trafo (+) auf alle Kl 1-4 (+) Anschlüsse verteilt). Demnach würde ich jetzt erst einmal die einzelnen Verbindungen untereinander überprüfen. D.h.: die +Klemme 1-4 müssen an einer Stelle eine Verbindung haben. Wenn ein Kanal eingeschaltet wird werden alle anderen darüber mit eingeschaltet. Da es ein Bausatz ist auch die Lötstellen überprüfen.

Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 15:33
o.k.
Vielen Dank. Ich checke es heute Abend gleich.
Aw: schaltet alle 4 Kanäle gleichzeitig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2017, 20:43
Funktioniert alles super. Nochmals vielen Dank.