Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Hausautomation

Richtige Einstellung Wettersensor bzgl Wind

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Funk-Wettersensor basic HmIP-SWO-B

Artikel-Nr.: 152056

zum Produkt
Richtige Einstellung Wettersensor bzgl Wind
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.02.2022, 13:41
Hallo,

aktuell haben wir relativ kräftigen Wind. Der Sensor reagiert m.E. aber nicht schnell genug. Welche Einstellungen sind eigentlich richtig.

Ich habe folgendes eingestellt.

Zyklische Statusmeldung: JA Die beiden folgenden Parameter sind "1" und "20"

Modus: "direkte Windmessung"

Berechnung Windstärke " Maximaler Wert"

Gesendeter Entscheidungswert obere Windstärke überschritten "200"

Gesendeter Entscheidungswert untere Windstärke unterschritten "0"

Obere Windstärke "30 km/h"

Untere Windstärke "18 km/h"



Wäre bei der Berechnung der Windstärke nicht der "momentane Wert" besser ?



Wer hat einen Rat



Danke
Aw: Richtige Einstellung Wettersensor bzgl Wind
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.03.2023, 14:39
Hallo - gibt es hier eigentlich eine Lösung ? - ich habe auch diesen windsensor und mir kommt auch vor, dass er recht träge bei der Übertragung ist.

Soll man hier :

Gesendeter Entscheidungswert obere Windstärke überschritten "200"

Gesendeter Entscheidungswert untere Windstärke unterschritten "0"

was ändern, damit die Werte schneller übertragen werden ?
Profil erstellen