Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Funk-System Homematic

Phantomklingeln

Beiträge zu diesem Thema: 7
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Bausatz Funk-Klingelsignalsensor HM-Sen-DB-PCB

Artikel-Nr.: 132846

zum Produkt
Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.02.2019, 19:06
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit dem Klingelsensor HM-Sen-DB-PCB. Er funktioniert über ein paar Wochen ohne Probleme, dann fängt er an Klingeln zu erkennen, das gar nicht vorhanden ist. Teilweise im Minutentakt. So lange bis ich ihn von den Klingeldrähten (Input GND ~8V) trenne. Wenn ich ihn wieder anschliesse, gehts wieder eine Zeit lang, dann gehts von vorne los.

Hat jemand eine Idee an was das liegt bzw. wie ich das losbringe?

Vielen Dank schon mal!
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 06:45
Wie lang ist die Klingelleitung und wie und wo hast Du die Kabel am Sensor angeschlossen?

Gruß
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 08:31
Guten Morgen,
angeschlossen ist es wie oben beschrieben zwischen Input und GND. Wie lang die Leitung ist? Hm... also ich hab den Sensor in einer Dose abgezweigt, die Richtung (echter) Klingel geht. Das Stück zum Sensor ist ca. 40 cm, die ganze Leitung schätze ich mal um die 10m.
Gruss
Frank
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 09:33
Hallo FrankyM,

möglichhe Ursachen hat Dir ja bereits user k.brueser aufgezeigt.
Die Problematik und mögliche Ursachenbehebung sind in den nachfolgenden Forenbeiträgen aufgeführt...siehe z.B. hier --> klick.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 10:07
Hallo elkotek,
ihr meint also die Leitungslänge könnte das Problem sein?
Die genannten Foreneinträge hab ich im Vorfeld schon gelesen, hatte es aber nicht direkt mit meinem Problem gleichgesetzt.
Was genau meinst du denn? Die fehlenden EMV-Schutzmaßen?
Ich bin kein Elekroniker, deshalb wäre ich für etwas genauere Hinweise dankbar.
Gruss
Frank
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 10:25
Eine Klingelleitung mit einer 8VAC Spannung kann auf den unbelasteten Adern eine Spannung induzieren. Die kann dann zum Auslösen des Sensors führen. Ein Widerstand am Eingang könnte das eventuell unterbinden. Der sollte so hoch sein, dass sich keine Spannung aufbauen kann aber nicht die Klingelfunktion beeinträchtigt. Der Widerstand kann direkt am Eingang eingeklemmt werden.
Die fehlende "große" EMV-Schutzmaßname hat damit eigentlich nichts zu tun. Die soll den Eingang vor der Zerstörung großer Spannungsspitzen schützen.

Gruß
Aw: Phantomklingeln
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.02.2019, 10:28
Hallo k.brueser,
vielen Dank, damit kann ich was anfangen. Ich werde es ausprobieren.
Gruss
Frank
Profil erstellen