Nach Update der CCU3 auf 3.53.34 und DRAP auf 2.2.16 keine wired Kommunikation mehr | Homematic IP Wired Produkte | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Wired Produkte

Nach Update der CCU3 auf 3.53.34 und DRAP auf 2.2.16 keine wired Kommunikation mehr

Beiträge zu diesem Thema: 2
Nach Update der CCU3 auf 3.53.34 und DRAP auf 2.2.16 keine wired Kommunikation mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.10.2020, 00:11
Hallo zusammen:
Nach den Updates kann kein Wired Gerät mehr gesteuert werden.
Der DRAP wird weiterhin als Gerät angezeigt, jedoch ist unter Systemsteuerung der Punkt Homematic IP Accesspoints weg. In der Vergangenheit hat man ihn dort einfach wieder eingetragen und es lief. Der DRAP leuchtet dauerhaft gelb, teilweise auch dauerhaft rot.
Jetzt geht nur noch Funk. Dabei sollte wired ja zuverlässiger als Funk sein.
Ein Downgrade der CCU3 Firmware auf 3.53.26 war erfolglos.
Die Anleitung war auch keine Hilfe:
https://www.homematic-ip.com/downloads/faqs/FAQ-CCU3-FW-3.53.30.pdf
Hat jemand eine Idee??

CCU3, DRAP und Router wurden mehrfach neu gestartet


Vielen Dank & Gruß
cpt-taxi
Aw: Nach Update der CCU3 auf 3.53.34 und DRAP auf 2.2.16 keine wired Kommunikation mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.10.2020, 08:26
LÖSUNG:
DRAP per Gerätetaste auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

In der CCU habe ich ihn nicht gelöscht. Nach dem Neustart leuchtet er wieder türkis und alles ist wieder gut (außer dass die Nacht mal wieder viel zu kurz war)