Schaltaktoren

Mit dem 2 fach Aktor 2 LED Signalleuchte 230V schalten

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Funk-Schaltaktor 2fach, Unterputzmontage HM-LC-Sw2-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076794

zum Produkt
Mit dem 2 fach Aktor 2 LED Signalleuchte 230V schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.09.2018, 19:59
Hallo zusammen
Ich möchte mit dem 2 fach Aktor über jeden Kanal je eine LED Signalleuchte mit 230V, ohne Vorschaltgerät, direkt anschliessen.
Ist das möglich? Die genaue Watt leistung kann ich nicht nennen, gehe aber von einer sehr kleinen aus. Wie verhält es sich mit den ohmschen Lasten wie im Forum schon oft beschrieben? Es wäre schön wenn jemannd eine Lösung wüsste.
Schönen Dank!
Aw: Mit dem 2 fach Aktor 2 LED Signalleuchte 230V schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.09.2018, 09:01
Dieser Aktor wird sicher von vielen zum Schalten von LED Beleuchtung genommen, daher ja.
zu bedenken ist einzig: LEDs haben meist einen sehr hohen Einschaltstromstoß, der die Relaiskontakte sehr belastet. daher sollte man die max. Last möglichst nie ausreizen.
5A für beide Kanäle = 1000W ca. d.h. bei LEDs würde ich versuchen (in Summe) unter 100W zu bleiben, besser 50W - oder eben einen Begrenzer vorschalten.
Kein Backup - kein Mitleid!
Profil erstellen