Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Gartentechnik

Messert nach ein paar Stunden weg

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Kapazitiver Füllstandsmesser KFM 100

Artikel-Nr.: 085825

zum Produkt
Messert nach ein paar Stunden weg
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.07.2012, 14:19
Hallo

ich habe den KFM jetzt nach hier erhältlicher, "korrigierter " Anleitung eingemessen und eine neue Tabelle angelegt.
Solange ich den Jumper abziehe und der Messwert in kurzen Abständen übertragen wird, funktioniert die Messung. Man kann die "Mess-Leiter" aus dem Tank ziehen und die Anzeige aktualisiert sich. Wenn die Messtation wieder in der Zisterne eingebaut ist und etwas Zeit verstrichen ist, (habe bisher keine Zeit gehabt zu prüfen ob nach den ersten 30min schon der Messwert verschwindet oder nach 2 Stunden), wird kein Messwert mehr angezeigt. Es sind nur Striche in der Anzeige.
Ich habe schon sehr sehr viel Zeit mit der falschen Abgleich-Beschreibung verloren. Ich investiere jetzt schon wieder Stunden in die Fehlersuche....
Ich wäre sehr froh, wenn ein Leidensgefährt mir mit einem Tipp weiterhelfen kann.

Vielen Dank im voraus.
Aw: Messert nach ein paar Stunden weg
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.07.2012, 16:03
Hallo Volker1111,

in diesem Fall ist vermutlich der 32,786 kHz Quarz in der Sendeeinheit defekt. Je nach Möglichkeit können Sie diesen selber austauschen oder das Gerät zur Reparatur an unseren Reparaturservice einsenden.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Messert nach ein paar Stunden weg
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.07.2012, 21:08
Hallo Herr Sandhorst,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich werde das Gerät ausbauen und zu ELV einschicken, da noch Gewährleistung besteht.
Mal sehen ob ich dann demnächst einen funktionierenden Füllstandsmesser habe.

Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Volker Morneweg
:D
Profil erstellen