Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Umwelt

Mehrere Lüfter anschließen

Beiträge zu diesem Thema: 6

Funk-Luftentfeuchter-Steuerung FS20 LES

Artikel-Nr.: 085826

zum Produkt
Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.04.2012, 08:21
Hallo,
ich würde gerne immer 3 Lüfter parallel laufen lassen, ohne aufwendig Kabel von der einen Funksteckdose zu allen Lüftern zu ziehen.
Kann man auch mehrere Funksteckdosen an die Regelung anschließen, die dann immer parallel anschalten?`

Danke & Gruß,
Michael
Aw: Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.04.2012, 13:32
Du kannst 3 (und mehr) Funksteckdosen an den selben Code anlernen. Dann schalten alle zugleich...
:-)
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.
Aw: Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.05.2012, 11:12
Hallo,
wie kann ich denn mit dem FS20 LES eine Funksteckdose FS20 St-3 anlernen? Die Adresse ist nirgends einstellbar und im Programmiermodus der Steckdose tut sich auch nichts.
Und gibt es irgendeine Möglichkeit den Timer der Steckdose ohne extra Fernbedienung zu programmieren? Dann könnte man die 19min. Einschaltdauer etwas verlängern.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße,
Hans
Aw: Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.06.2012, 10:51
Hallo Amadablam,

Sie müssen zunächst die Funk-Steckdose gemäß Anleitung in den Lernmodus versetzen. Während des aktivierten Lernmodus (60 Sekunden Zeitfenster) müssen Sie am FS20 LES einen manuellen Schaltbefehl senden. Somit wird die Codierung des FS20 LES ausgesendet und in der Steckdose F20 ST abgespeichert.

Dazu ist am FS20 LES auf den Modus "PROG" -> "FAN" -> "ON" zu wechseln.



Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.09.2012, 08:40
Ich verwende zwei Lüfter gleichzeitig und habe sie so wie beschrieben angelernt.
Im manuellen Modus schalten sie auch sehr schön gleichzeitig.
Wenn ich allerdings in den auto-Modus schalte und in den Keller komme um zu überprüfen ob alles funktioniert, läuft nur ein Lüfter. Der andere Aktor hat nicht geschaltet.
Ich verwende FS20 ST-4 Aktoren.

Kann das an der Adressierung liegen? Muss dazu eine Funktionsgruppe mit 44XX programmiert werden?
Bin für jede Hilfe dankbar!
Aw: Mehrere Lüfter anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.10.2012, 08:33
Hallo Oli_S,

die Adressierung beider Funk-Steckdosen und des Senders müssen identisch sein. Wenn es zeitweise funktioniert, sollten die Adressen soweit korrekt sein. Vermutlich befindet sich der zweite Empfänger gerade im Grenzbereich der Funk-Reichweite. Sie sollten zu Testzwecken den Abstand zwischen Sender und Empfänger entsprechend verringern.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung