Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sensoren

LoraWAN uplink subscription Pfad

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
LoraWAN uplink subscription Pfad
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.03.2024, 19:21
Hallo,
habe die Loris-Base u.a. mit dem Temp-Hum-Modul erfolgreich bei TTN registriert. Live-Daten kommen regelmäßig an.
Nun möchte ich per MQQT integration die empfangenen Daten auswerten und anzeigen.
Das Modul sendet ja mit jedem Telegramm eine ganze Menge an Informationen, Datum/Uhrzeit/Koordinaten etc.
Ich brauche davon nur Datum/Zeitstempel und die enthaltenen Messwerte für Temperatur und Feuchte.
Ob nun mit Node-red oder was auch immer ist dabei erstmal nebensächlich.
Die Verbindung zum Server mit dem API Key läuft.
Die subscription auf ein Thema läuft ja nach dem Schema:
v3/username@ttn/devices/eui-xxxxxxxxxx/up
Mit # am Ende sollte das komplette Telegramm ausgegeben werden.
Aber was für Parameter muss ich nach dem "up" angeben, um z.B. den Temperaturwert zu erhalten?
probiert habe ich:
v3/*********@ttn/devices/eui-7066e********/up/msg/payload/uplink_message/decoded_payload/TH_Sensor_Temperature
Damit bekomme ich leider keine Ausgabe.
Was mache ich falsch?
Wie muss der String lauten?
Danke!
Grüße
Rainer E.
Aw: LoraWAN uplink subscription Pfad
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.03.2024, 19:10
ich hab nach langer Suche selber eine Lösung gefunden:
Der Pfad für die subscription des topics lautet wie im Beispiel oben und endet mit dem
"/up"  (auf jeden Fall ohne ein "/" am Ende!).
Um dem kompletten Telegramm einzelne Werte zu entlocken, habe ich das Android tool IoT MQTT Panel (Pro) verwendet.
Dort kann man einen JSON Path angeben, der das Telegramm nach dem gesuchten Wert filtert:
$.uplink_message.decoded_payload.TH_Sensor_Temperature
...als Beispiel für die Temperatur.
Damit bekommt man eine recht brauchbare Visualisierung der Werte.
Profil erstellen