Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sicherheit

Löcher für Befestigungsschrauben passen nicht

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

Homematic Funk-Fenster-Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076789

zum Produkt
Löcher für Befestigungsschrauben passen nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2017, 15:43
Bei neueren Türen/Fenster z.B. von BE/Schüco sind die beiden Löcher für die Befestigungsschrauben zu klein. Das äußere Loch ließe sich eventuell selbst vergrößern (auffeilen), bei dem anderen Loch geht das nicht, weil dort die Drehachse des Schalthebels gelagert ist. Gibt es eine Variante für die neuen Beschläge?
Aw: Löcher für Befestigungsschrauben passen nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.12.2017, 09:45
Ich schließe mich der Frage an, denn ich habe auch das Problem. :(
Abfeilen am Fenstergriff ist keine gute Lösung, weil damit die Führung der Schraube und der Halt des Griffes verloren geht.
Aw: Löcher für Befestigungsschrauben passen nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 23:18
Sensor mit 2 Zwingen knapp neben den Löchern einzwingen und beide Löcher mit dem richtigen Durchmesser aufbohren. Hab so schon 6 Stück adaptiert. Entgraten nicht vergessen.
Viel Erfolg ...