LED Lampen leuchten weiter | Homematic 1-Kanal-Unterputzdimmer, Phasenabschnitt HM-LC-Dim1T-FM für Smart Home / Hausautomation | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Dimmer

LED Lampen leuchten weiter

Beiträge zu diesem Thema: 11
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic 1-Kanal-Unterputzdimmer, Phasenabschnitt HM-LC-Dim1T-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 091816

zum Produkt
LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2015, 12:53
Hallo
Ih habe folgendes Problem: meine 4 Flammige Deckenleuchte habe ich mit "Philips Master LED" ausgestattet http://www.elv.ch/philips-master-ledcandle-6-w-led-kerzenlampe-e14-warmweiss-dimmbar.html
Nun ergibt sich vollendet Phänomen, dass 2 der 4 LEDs bei ausgestatteten Dimmer trotzdem noch weiter leuchten.

Ich habe mich extra für nicht Preisgünstige LED Leuchtmittel entschieden um Problemen solcher Art aus dem Weg zu gehen.

Gibt es für diesen Fall eine Abhilfe?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort

Gruss

Daniel
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2015, 13:48
Hallo,
mache bitte mal einen kurzen Test. Schraube eine "normale" Glühlampe für eine LED-Lampe ein.
Leuchten die beiden dann immer noch?

Gruß
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2015, 16:37
Wenn ich eine der LED Lampen durch eine normale austausche sind die Lampen alle aus.
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2015, 06:54
Das habe ich vermutet. Das ist ein kleines Problem mit den LED-Lampen. Die induzierte Spannung der Phase auf dem sogenannten "Schaltdraht"(geschaltete oder gedimmte Ader hinter den Schalter/Dimmer zur Lampe) wird mit den LED-Lampen angezeigt. Die LED-Lampen haben eine kleine Leistung und ein "Netzteil" was gegeüber den Glühlampen verhältnismäßig hochohmig ist. Der kleine Widerstand und die Trägheit der Glühlampe zeigt diesen Effekt nicht und legt diese induzierte "Spannung" auf den Null. Damit sind die LED-Lampen auch aus. Für den Spannungsaufbau in der Ader reichen ein paar wenige Meter aus. Im unbelasteten und ausgeschalteten Zustand kann man diesen Effekt auch mit einem einpoligen Phasen- Spannungsprüfer nachweisen.
Bisher habe ich noch keine Zeit gehabt, eine Messung durchzuführen, ob auch dabei ein Strom "gezogen" wird. Auch wenn der Strom sehr gering wäre läppert sich dabei so einiges zusammen, ich habe mehrere Wand- und Deckenlampen auf LED umgerüstet. Der Effekt ist auch teilweise störend. Man spart aber dafür das "Nachtlicht".
Ich hoffe, dass ich das einigermaßen erklären konnte.

Gruß
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.03.2015, 15:11
Hallo sickboy2711,

das Aufblitzen bzw. Restleuchten der LED-Lampe liegt vermutlich an eingestreuten Induktionsspannungen durch parallele Leitungsführung und/oder den nicht getrennten Neutralleiter. Diese bereits geringe Induktionsspannungen können den Kondensator im Netzteil aufladen und zum Blitzen bzw. geringen Restleuchten der Leuchte beitragen.

Es gibt verschiedene Lösungsansätze:

- Neutralleiter im ausgeschalteten Zustand mit wegschalten
- weitere LED-Leuchten anbringen um die Grundlast zu erhöhen
- ein ohmschen Verbraucher mit in den Stromkreis bringen, der die Induktionsspannung "aufhebt"
- die parallele Leitungsführung abändern

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.03.2015, 21:53
Hallo Herr Sandorst

Besten Dank für Ihre Lösunsansätze.
"- Neutralleiter im ausgeschalteten Zustand mit wegschalten"
wird über den HM Dimmer nicht machbar sein

"- weitere LED-Leuchten anbringen um die Grundlast zu erhöhen"
naja, dann habe ich irgendwann eine Lichterkette... :p

"- ein ohmschen Verbraucher mit in den Stromkreis bringen, der die Induktionsspannung "aufhebt""
klingt für mich am vielversprechensten, können Sie mir da was aus dem Portfolio von ELV vorschlagen? Ps.: ein Einschaltstrombegrenzer hängt schon in der Leitung.

- die parallele Leitungsführung abändern
Können Sie das etwas näher erläutern?

Ich habe auch schon davon gelesen, das es eine Abhilfe geben soll, wenn man den Entstörwiederstand aus dem Aktor räuslöten würde". Ich weis ELV darf sich zu solchen modifikationen nicht äussern aber evtl. gibt es einen anderen, den ich an dieser Stelle einlöten kann???

Besten Dank
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.03.2015, 08:50
Hallo sickboy2711,

ein ohmscher Verbraucher wäre in diesem Fall eine 10W oder 15W Glühlampe. :D

Bezüglich parallele Leitungsführung: Es sollte versucht werden, Neutralleiter und Schaltdraht, die zur Lampe führen, nicht neben weiteren stromdruchflossenen Leitern zu verlegen, um Einkopplungen zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.03.2015, 12:22
Eine 5m lange Schalterleitung reicht aus um von der Phase auf den unbelasteten und ausgeschalteten Schaltdraht eine Spannung zu induzieren.
Eventuell reicht eine Glimmlampe aus um diesen Effekt zu vermeiden. Der wird dann zwischen Schaltdraht und Null geklemmt und glimmt mit eingeschalteter Lampe mit (Kontrollanzeige)
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.04.2018, 21:40
Hat inzwischen jmd mal gemessen ob hier ein Kriechstrom verbraucht wird?
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.02.2021, 16:00
Ich habe einen Kondensator den Lampen parallel geschaltet. Spannungsfestigkeit 275V, 0,47µF. Aber keine Elkos verwenden!
Mit genügend Zeit, Aufwand, Wissen und Dummheit es ist möglich , Menschen zu verletzen. Tut es nicht.
Aw: LED Lampen leuchten weiter
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.12.2021, 17:30
<p>Einfach eine dimmbare LED-Lampe integrieren und das ohne bastel</p>
Profil erstellen