Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz | Homematic Funk-IR-Bewegungsmelder außen HM-Sen-MDIR-O-3 für Smart Home / Hausautomation | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sicherheit

Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz

Beiträge zu diesem Thema: 15

Homematic Funk-IR-Bewegungsmelder außen HM-Sen-MDIR-O-3 für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 131777

zum Produkt
Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2014, 19:09
Hallo,
habe seit gut zwei Wochen den Bewegungsmelder in Betrieb und die Batterien sind bereits leer. Die Funktion selbst ist einwandfrei: Montage und Einrichtung an einer CCU2 klappte prima.
Von einer kurzen Batterielebensdauer habe ich schon an anderer Stelle gelesen - aber zwei Wochen statt zwei Jahren ist dann schon extrem. Der Sensor sendet brav alle ~5 Minuten die Helligkeitsinformationen; vielen Bewegungsmeldungen ist der Sensor nicht ausgesetzt.
Bin gespannt ob es Montagsbatterien waren.
Falls nicht muss der Sensor wohl reklamiert werden.
Gruss
hkatelv
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.11.2014, 19:51
Hallo hkatelv,

in diesem Fall wird leider ein Defekt des Bewegungsmelders vorliegen. Bitte reklamieren Sie diesen als Defekt beim jeweiligen Lieferanten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.11.2014, 12:45
Hallo Herr Sandhorst,

danke für die Info. Das wird so sein. Auch der 2. Batteriesatz war nach wenigen Tagen leer - kein Wunder: In "Ruhe" 30mA, das hält keine Batterie lange durch.
Sensor wird an ELV zurückgeschickt.
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.11.2014, 19:42
Nachtrag,

der Bewegungsmelder wurde ausgetauscht (problemlose Abwicklung durch ELV, danke dafür) und ist jetzt wieder seit einigen Tagen in Betrieb. Diesmal wurde vor der Montage der Ruhestrom gemessen. Dieser liegt bei Raumtemperatur unter 30µA, das sieht nach einer deutlich längeren Laufzeit aus.
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.03.2015, 18:04
Hallo hkatelv, wie hast du den Ruhestrom gemessen?
LG ein Nichtelektriker aber mit Fabel für HM :-)
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.03.2015, 00:18
Hallo Codeblau,

ein "normales" Multimeter sollte dafür ausreichen (kaufen oder vom Nachbarn leihen).
Da es im Betteriefach relativ eng zugeht, Batterien herausnehmen und wenn möglich in einen externen Batteriehalter einlegen. Dann das Multimeter auf Strommessung einstellen (z.B. 200µA für Ruhestrom und 200mA für Betrieb). Dann alles wie man so sagt "in Reihe schalten". Die Verbindungen gelingen gut mit Miniaturkrokodilleitungen (den Batteriehalter und die Krokodilleitungen gibt es für relativ schmales Geld z.B. hier ;-). Wichtig: die Batterie polrichtig anschließen.
Also rote Plusleitung vom Meßgerät an den Pluspol des Batteriehalters, schwarze Leitung vom Meßgerät an den Pluspol im HM Sensor und schließlich vom Minuspol des Batteriehalters eine Leitung an den Minuspol des Sensors.
Alles klar? Und los geht es mit dem Messen / Schätzen. Die Meßwerte können ordentlich schwanken (das ist normal) aber ein Abschätzen sollte möglich sein.

Oder ein Video bei y... anschauen: Suche mal nach "Messen von Strom, Spannung und Widerstand mit Hilfe digitaler Multimeter" Im Video von "homo faciens" wird es ab der 13. Minute erklärt - aber es gibt sicher noch tausend andere...
lg und viel Erfolg hkatelv
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.06.2015, 21:07
Habe auch einige Bewegungsmelder im Einsatz, die ständigen Helligkeitsmeldungen sind für mich überflüssig und sorgen für unnötigen Traffic. Könnt ihr evtl. in die Firmware eine Option zum Abschalten der Helligkeitsmeldungen einbinden?
Ansonsten läuft alles bestens.
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.06.2015, 17:25
Hallo HM-Fan,

der enge Kontakt zwischen Ihnen als technisch versiertem Kunden und unserem Unternehmen ist uns sehr wichtig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir täglich eine Vielzahl von Vorschlägen für neue Produkte oder Produktverbesserungen von unseren Kunden erhalten.

Leider ist es uns nicht möglich, Ihren Vorschlag sofort hinsichtlich der Realisierbarkeit vom Hersteller eQ-3 AG prüfen zu lassen. Vielmehr können wir Ihren Vorschlag nur zur Kenntnis nehmen und als Anregung an die entsprechenden Stellen beim Hersteller weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.02.2017, 10:51
Hallo,

ich habe die Bewegunsmelder auch im Einsatz und bei mir ist das gleiche Problem, dass die Batterien nach 2-4 Wochen leer sind.
Leider habe ich keine Möglichkeit der Reklamation, da die Melder bereits mehr als 2 Jahre alt sind. Gibt es eine Chance diese selbst zu reparieren?

Vielen Dank und viele Grüße

Bastian Neuendorf
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.02.2017, 11:17
Zitat:"Leider ist es uns nicht möglich, Ihren Vorschlag sofort hinsichtlich der Realisierbarkeit vom Hersteller eQ-3 AG prüfen zu lassen. Vielmehr können wir Ihren Vorschlag nur zur Kenntnis nehmen und als Anregung an die entsprechenden Stellen beim Hersteller weiterleiten."

Dann einfach eine Tür weitergehen und es dem Kollegen sagen.
EQ3 und ELV haben ja die gleiche Adresse ;-)
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.02.2017, 11:47
Hallo Bastian,
das wird nicht funktionieren. Die Bewegungsmelder werden nicht oder können nicht repariert werden. Das würde sich nicht rechnen. Aber schau Dir mal den Bausatz an und zerlege doch mal einen. Eventuell ist nur Feutigkeit im Gerät. Die Leiterbahnen sind teilweise so eng aneinander das sich dort ein Schluß bilden kann und die Batterien aussaugt.

Gruß
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.02.2017, 12:55
Hallo K.,

danke für die schnelle Antwort. Ich werde deinen Rat einmal befolgen und schauen, ob ich den Bewegungsmelder anständig gereinigt bekomme.

Gruß
Bastian
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.09.2017, 20:28
Also ich habe bei dem Bewegungsmelder jetzt das Problem, dass er mit dem ersten Batteriesatz ziemlich lange gehalten hat, so ungefähr 15 Monate. Dann habe ich erstmals die Batterien gewechselt, und seitdem muss ich das so ca. alle drei Wochen machen. Auch hier gilt, dass der schon älter als 2 Jahre ist.

Könnte das auch einfach "Feuchtigkeit" sein, so dass ich mal eine "Reinigung" / Trockenlegung versuchen sollte?
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.09.2017, 06:07
Ein Versuch ist das immer Wert. Der Sensor ist sonst auch nur "defekt".
Mit einem Multimeter den Ruhestrom messen, reinigen und "trocken legen" und noch einmal messen.

Gruß
Aw: Lebensdauer Batterie beim (Aussen-) Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2 extrem kurz
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.07.2020, 11:10
Mal was positives :

Auch mein "Erster" ARR hatte das Problem nach 2 Wochen "ausgesaugt" zu sein. ELV hatte mir dann einen neuen ARR gesendet.

Dieser hat mit einem Batteriesatz aus einem bekanten Discounter 39562 Auslösungen zuzüglich der Helligkeitsmeldungen geliefert (1845 Tage).