Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Labornetzgeräte

LCD driver im PPS5330

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
LCD driver im PPS5330
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.06.2020, 23:50
Hallo zusammen..

Weis jemand was für ein LCD Driver Typ (IC201) im PPS 5330 verbaut ist. Möchte die Firmware hacken und eine Temperaturanzeige integrieren. Ich könnte zB die Leistungsanzeige alternierend mit der Kühlertemperatur anzeigen lassen.

Gruß Rolf
Elektronikentwicklung, Musik-Elektronik, Synthesizer
Aw: LCD driver im PPS5330
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.06.2020, 14:54
Hallo..
Ich werde versuchen die seriellen Daten von dem Atmel Mikrocontroller zum LCD Controller zu analysieren. Sollte mir das gelingen, werde ich mit einem 2. Mikrocontroller die Daten von der Atmel MCU zuerst in einen Buffer schreiben und für die Anzeige der Temperatur aufbereiten und danach an den LCD Controller weiterleiten.
Um die Daten zu analysieren, werde ich im Standby-Mode zuerst die Zehnerstelle der Spannunganzeige ändern und mir mit meinem Rigol-Scope die Sinalkodierung auf dem seriellen Bus ansehen.
In vielen Segment Diver Chips werden zB die Segmente  binär in einem Datenregistern gesetzt. Man muss also nur die Änderung an einem Segment beobachten und hat das dazugehörige Register. Die Daten die davor gesendet werden, beinhalten die Adressierung der Register.
Das zur Theorie.. mal schaun ob das auch in der Praxis so funktioniert wie ich mir das vorstelle. Ich werde auf jeden Fall hier weiter berichten.
Bis dahin.. Lieben Gruß aus dem schönen Wuppertal. Gruß Rolf
Elektronikentwicklung, Musik-Elektronik, Synthesizer
Profil erstellen