Ich habe immer Kommunikationsprobleme zwischen diesen beiden Geräten, die Funktion ist nur sporadisch gegeben. Ein Ansteuern des HmIP-MOD-TM Modul führt auf der CCU3 zu einem starken Anstieg des DutyCycle Wertes und die Anwortzeiten sind sehr schlecht.
Ich habe schon verschiedenste Sachen ausprobilert (z.B. externe Antenne an CCU3, Standortwechsel, ...), es sind Veränderungen zu beobachten, aber letztlich führt diese nicht zu einer dauerhaften, stabile Verbesserung.
Nun zu meiner Frage:
Das HmIP-MOD-TM Modul ist für mich über eine "normalen" USB-Anschluß an den Torantrieb angeschlossen. Kann man eine USB-Verlängerung dazwischen stecken, um das Modul ausserhalb des Torantriebsgehäuses zu betreiben? Vielleicht verbessert sich dadurch der Empfang/die Kommunikation.