Funk-System Homematic

Keine Spannung an den Ausgängen

Beiträge zu diesem Thema: 4
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Komplettbausatz 4-Kanal-Schaltaktor HM-LC-Sw4-PCB

Artikel-Nr.: 075639

zum Produkt
Keine Spannung an den Ausgängen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.09.2016, 20:52
Hallo,

benötige dringend Hilfe.

Nach Zusammenlöten habe ich die Funktionsfähigkeit mittels 9V Block Batterie und einer einfachen Alarmsirene getestet.

Funktionierte einwandfrei. Alle anderen Kanäle ließen sich auch ohne Probleme öffnen und schließen.

Heute habe ich den Aktor an ein 12V, 2A Netzteil angeschlossen.
Die LED signalisieren weiterhin keine Fehlermeldung. Die Kanäle lassen sich einzeln öffnen und schließen (Signal LED leuchtet und akustisches Schaltgeräusch ist hörbar).

Allerings kann ich an keinem der Kanäle eine Spannung messen.

Wer kann mir helfen???
Aw: Keine Spannung an den Ausgängen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.09.2016, 21:00
Servus,
bei den "Kanälen" handelt es sich um potentialfreie Kontakte, die wie ein Schalter funktionieren. Da darf keine Spannung messbar sein und das ist genau richtig.
Um die Kontakte ("Kanäle") nutzen zu können, musst Du schon irgendwie einen Stromkreis aufbauen, der durch den Kontakt geschlossen oder geöffnet wird.
Das sollte aber mit minimalsten Kenntnissen aus der Bedienungsanleitung bzw. der Bauanleitung hervorgehen.
Wenn nicht - Spezl mit Ahnung fragen, sonst wird das nix...
P.S.: scheinbar besitzt Du ja ein Messgerät - stelle es auf Durchgangsprüfung, halte die Messspitzen an einen Kanal und schalte diesen. Du wirst feststellen, daß plötzlich "Durchgang (0 Ohm)" signalisiert wird.
Gruß - Toni
Aw: Keine Spannung an den Ausgängen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.09.2016, 08:50
Leknik hat es schon schön erklärt - aber ein Zusatz:
Schau dazu mal auf S9 der Anleitung: Dort wird gezeigt, wie man mit den Kontakten (die nichts sind wie ein "normaler Schalter" - an dem mißt man ohne BEschaltung auch keine Spannungn ;) ) korrekt beschaltet - inkl. Stromversorgung und Last...
Kein Backup - kein Mitleid!
Aw: Keine Spannung an den Ausgängen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.09.2016, 10:33
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)

Habs jetzt so wie in der Anleitung beschrieben angeschlossen und das Gerät funktioniert einwandfrei :)

Vielen Dank für die Hilfe.
Profil erstellen