Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Funk-System Homematic

Kein Trigger bei Klingel-Taster-Druck, aber bei direkter Brücke

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Bausatz Funk-Klingelsignalsensor HM-Sen-DB-PCB

Artikel-Nr.: 132846

zum Produkt
Kein Trigger bei Klingel-Taster-Druck, aber bei direkter Brücke
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.12.2020, 12:12
Hallo zusammen, sind ja sehr viele Interessante Beitrage hier, super Forum-Hilfe!

Ich habe ein ähnliches Problem, wie bereits an anderer Stelle besprochen, allerdings komme ich noch nicht weiter mit den Hilfestellungen:

Ich habe eine Lösung mit einer 9V Batterie und einer einfachen Klingel (Spule mit Stab und Feder). Die 9V werden durch einen Klingel-Taster gebrückt. Schalter ist auf "-" gestellt.

Bei mir löst der Sensor zwar aus, wenn ich direkt an K1 (Input, Gnd) brücke, aber nicht, wenn ich den Klingel-Taster, der darüber liegt, nutze.
Anscheinend bricht die Spannung dabei nicht ausreichend zusammen, weil die Taster-Strecke zu hochohmig ist?

Ich überlege daher gerade, wie ich das Problem lösen kann und frage mich, warum der Sensor so unempfindlich ist.

Am Labor-Netzteil löst der Sender aus, wenn ich unter ~1,5V gehe. Klingt doch alles richtig?

Falls jemand eine Idee für mich hat, würde ich mich sehr freuen.

Gruß Christian
Aw: Kein Trigger bei Klingel-Taster-Druck, aber bei direkter Brücke
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.12.2020, 11:49
Hallo Christian,

wie lang ist denn das/die Kabel von der Batterie - Klingel, Batterie - Taster? Bei einer Batterie hat man einen sehr hohen Spannungsabfall.



Gruß
Profil erstellen