Wandsender

HomeMatic Funk Wandthermostat HomeMatic Gerätekommunikation gestört

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
HomeMatic Funk Wandthermostat HomeMatic Gerätekommunikation gestört
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.05.2018, 19:50
Seit etwa 3 Jahre besitze ich 2 HomeMatic Funk Wandthermostate HM-TC-IT-WM-W-EU, Bestell-Nr. 68-140260.
Die Verbindung zum gekoppelten Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN klappt offensichtlich. Aber in meiner CCU2 kommt ständig die Servicemeldung: Gerätekommunikation gestört. Entsprechend hoch ist auch der Batterieverbrauch in dem Wandthermostat.

Nun habe ich meine beiden Wandthermostate, ca. 2 m von der CCU2 entfernt, nebeneinander gelegt und die RSSI-Werte gemessen.
Hier die Werte: Der eine LEQ1462548 zeigt 203 dBm (rot), der andere LEQ1462544 zeigt 48 dBm (grün).
Woran kommen die sehr unterschiedlichen Werte? Ist das Empfangsmodul defekt? Kann man die Platine mit dem Empfangsmodul separat bekommen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Roland Steinbacher
Aw: HomeMatic Funk Wandthermostat HomeMatic Gerätekommunikation gestört
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.05.2018, 10:59
Hallo anirost3,

ausgehend aus Ihrer Schilderung scheint ein Fehler bei einem der beiden Wandthermostate vorzuliegen. Die Platine kann jedoch nicht als Einzelteil bezogen werden.

Sollte es sich um Bausätze handeln, so empfehlen wir Ihnen bei dem besagten Thermostat die Lötstellen zu kontrollieren und ggf. nachzubessern.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen