HMS 100T sendet extrem unregelmäßig | Temperatur-Sensor HMS 100 T | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

HMS-Sensoren

HMS 100T sendet extrem unregelmäßig

Beiträge zu diesem Thema: 2

Temperatur-Sensor HMS 100 T

Artikel-Nr.: 052092

zum Produkt
HMS 100T sendet extrem unregelmäßig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.11.2017, 15:21
Wir haben 2 HMS 100T Temperatursensoren sein 2 Tagen im Einsatz. Aber die zyklische Meßwertübertragung scheint nicht sauber zu funktionieren. Es ist die absolute Ausnahmen wenn zwischen 2 Meßwerten nur 5 Minuten liegen. Zum Teil fehlen mehrere Stunden. Hier ein Auszug aus dem Log-File unseres FHEM Systems:
2017-11-21_00:39:40 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5.8 Bat: ok
2017-11-21_01:43:52 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5.4 Bat: ok
2017-11-21_02:58:46 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5.8 Bat: ok
2017-11-21_03:46:55 TemperaturKuehlschrankRechts T: 6 Bat: ok
2017-11-21_04:02:58 TemperaturKuehlschrankRechts T: 6 Bat: ok
2017-11-21_07:04:53 TemperaturKuehlschrankRechts T: 4.9 Bat: ok
2017-11-21_07:31:38 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5.9 Bat: ok
2017-11-21_07:36:59 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5 Bat: ok
2017-11-21_07:53:02 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5.8 Bat: ok
2017-11-21_07:58:23 TemperaturKuehlschrankRechts T: 4.7 Bat: ok
2017-11-21_08:25:08 TemperaturKuehlschrankRechts T: 5 Bat: ok

Die Sensoren und die Zentrale sind im selben Raum und können sich praktisch sehen.
Woran könnte das liegen ?
Aw: HMS 100T sendet extrem unregelmäßig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.11.2017, 17:07
Habe selber herausgefunden. Problem lag nicht am HMS 100T. Die Zentrale basierend auf fhem und einem CUNX war nicht perfekt auf die Frequenz abgestimmt.
Mittels
set CUNX1 freq 868.350
set CUNX1 sens 8
im fhem.cfg war das Problem weg.