Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 8
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Bausatz Homematic IP Präsenzmelder innen HmIP-SPI

Artikel-Nr.: 152271

zum Produkt
HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.09.2022, 12:07
Hallo Zusammen,
ich brauche noch einmal Unterstützung bei einer Kaufentscheidung.
Ich überlege mir aktuell den HmIP-SPI Präsenzmelder zu kaufen und möchte ihn für das folgende Szenario nutzen:
- Anbringung an der Wohnzimmerdecke
- Befindet sich keine Person im Wohnzimmer, dann Ausschalten aller technischer Geräte (außer Alexa) an den Steckdosen
- Zusätzlich Ausschaltung aller Lichtquellen über Schaltaktoren
- Die Einschaltung der Geräte erfolgt per Alexa-Befehl bzw. ggf. über einen Schalter

Ich möchte aber vermeiden, dass bei jedem Betreten des Wohnzimmers automatisch die Steckdosen und die damit verbundenen Geräte/Lichter an gehen. Es kommt durchaus mal vor, dass mal jemand im Wohnzimmer schläft und dann sollte natürlich nicht bei der jeder Bewegung das Licht an und wieder ausgehen.

Ich nutze keine CCU3, sondern den Access Point.
Ist sowas dennoch realiserbar?
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.09.2022, 18:15
Hallo Patrick Käller,

ein einfaches Verfahren läßt sich auch mit dem HAP realisieren...ein intelligentes Verfahren jedoch nur mit einer CCU3, denn hier kann man die Vorgeschichte, Totzeit usw. festlegen und in eine logische Verbindung einbinden.

Mit dem HAP kannst Du einmal folgendes probieren, ob es Deinen Vorstellungen beim "Publikumsverkehr" entspricht.. Die angegebenen Zeiten wurden für einen Test erstellt, müssen dann bei einem realen Einsatz entsprechend angepasst werden.

Basis ist eine zyklische Retriggerung der EIN-Schaltdauer des Aktors. Einstellungen des HmIP-SPI:
  • Minimales Sendeintervall: 30sec
  • Erkannte Bewegung puffern: An
Im Modus Verknüpfung/Gruppe erstellen:
  • Zuordnung den Aktoren (+)
  • Einschaltdauer: 1 min
  • Helligkeitsschwellwert: 255
Funktionsweise: Wird innerhalb der 30 sec immer wieder eine Bewegung erkannt bleibt der Aktor EIN-geschaltet und zyklisch spätestens nach 30 sec neu getriggert. Nach der letzten erkannten Bewegung (keine Triggerung mehr) schaltet der Aktor AUS.

Einfach einmal ausprobieren…wenn es so Deinen Vorstellungen entspricht könnte man noch eine Optimierung in Verbindung mit dem Modus Automatisierung realisieren. Aber Achtung: Beim Modus Automatisierung müssen immer Internet und Cloud funktionieren. Daran denken…am 19./20…ab ca. 22:00 Uhr funktioniert die Cloud kurzzeitig nicht.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.09.2022, 21:14
Wahnsinn, vielen Dank für deine so ausführliche Beschreibung. Ich werde dann mal den Präsenzmelder bestellen und deine Tipps ausprobieren ich halte dich auf dem Laufenden, ob es so klappt.
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.11.2022, 16:58
Hallo Patrick, hast du zwischenzeitlich deinen Präsenzmelder und ihn wie von elkotek beschrieben aktivieren können?
Ich stand nämlich auch lange Zeit ohne Lösung vor diesem Problem und habe diesen Artikel hier erst heute entdeckt. Bei aktiver Pufferung lässt sich das Sendeintervall auf max. 8 Minuten hochsetzen - für ein "Heizung-Aus" natürlich viel zu kurz.
Allerdings habe ich einen Workaround gefunden: mit Alexa als (Wo)Man-in-the-Middle!
  • Alexa kann auf Sprachbefehle HMIP steuern - z.B. die Heizung
  • Alexa kann auf HMIP Trigger reagieren und was sagen - "Das Fenster ist offen"
  • Ich habe jetzt Alexa verwendet, um auf HMIP Trigger "Wenn Bewegung nicht gefunden für 1 Stunde" die Heizung auf 11° (also aus) zu stellen.
  • Gleichzeitig gibt es ein Heizprofil "Anwesend (mit Nachtabsenkung etc.)", das (u.a.) vom Präsenzmelder per HMIP Automatisierung aktiviert wird.
Das Heizprofil "Anwesend" wird also zeitgesteuert aktiviert:
  • Wenn nun jemand da ist, bleibt das auch so.
  • Wenn jemand da ist und bis zu 59 Minuten rausgeht bleibt die Heizung an.
  • Sollte gar niemand dagewesen sein, geht die Heizung nach spätestens einer Stunde wieder aus.
  • Wenn dann wieder jemand kommt, wird die Heizung wieder auf "Anwesend" gestellt.
Das ist ein bissl durch die Brust ins Auge mit Umweg Alexa--- wenn ich diesen Use Case auch ohne Alexa hinbekomme, wäre das natürlich sauberer. Ich werd's ausprobieren!
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.11.2022, 17:11
Ich sehe gerade mein Problem wieder - der Präsenzmelder lässt sich nur für "Licht und Beschattung" und "Sicherheit" zuordnen, daher steht in "Verknüpfungen" kein Thermostat zur Verfügung.

Oder sehe/mache ich etwas falsch?

Weil bei "Automatisierung" kann ich ja auch den Auslöser "anwesenheit Erkannt" zur Aktion "Heizprofil" aktivieren verwenden. Ich erkenne die Logik dahinter nicht...
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.11.2022, 17:35
Hallo cocosmuc,
das aktuelle Problem beim HAP ist, dass möglichst einfach eine Systemkonfiguration realisiert werden sollte. Deshalb geht man auch über diesen Weg…Raum und fester Zuodnung. Damit scheidet oft eine wahlfreie Verwendung der angemeldeten Komponenten aus. eQ-3 hat hieraus gelernt und z.B. beim letzten HAP-update einiges verbessert …so dass auch eine Mehrfach-Zuordnung und -Einsatz möglich ist. Dazu gehört z.B. auch der Wandsender, Öffnungskontakte usw. Siehe screen –-> Info und Hilfe --> Neuigkeiten. Eine wahlfreie Nutzung und/oder auch Erfassung der Vorgeschichte, setzen von Merkerbit (Systemvariable) und zeitlichen Abläufen mit Überwachung usw. geht eben nur mit einer CCU3. In Verbindung mit dem HAP geht dies manchmal auch, aber eben nur über den Umweg einer Dummy-Verknüpfung im Modus Automatisierung.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.11.2022, 22:52
Jetzt kommt glaube ich der Punkt, an dem ich eher Bahnhof verstehe... 😲
Habe ich etwas falsch gemacht bisher, kann ich etwas umkonfigurieren?
In meinem Raum "Wohnzimmer" sind zwei Tür-/Fensterkontakte, ein Heizkörperthermostat, ein Präsenzmelder.
Am Präsenzmelder gibts die Icons Klima+Sicherheit, am Thermostat Heizung, an den Kontakten Heizung und Sicherheit - aber eben kein Heizung an Präsenzmelder.
Mein Fehler? Oder soll ich den Präsenzmelder aus dem Wohnzimmer lösen und - wo? - eine Dummy-Verknüpfung anlegen? Ich checke noch mal Info + Hilfe aus...
Aw: HmIP-SPI Präsenzmelder nur für Ausschalten nutzen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.11.2022, 08:21
Hallo cocosmuc,

Du kannst den HmIP-SPI zwar dem gleichen Raum, aber nicht dem Modus Raumklima zuordnen. Dies ist das eigentliche Problem. Deshalb geht auch nur der Umweg über die Realisierung --> Modus Automatisierung …wie oben beschrieben. Vielleicht ändert dies eQ-3 einmal (???)…denn zwischenzeitlich hat sich in den Möglichkeiten einer wahlfreien Zuordnung einiges getan. Siehe screen –-> Info und Hilfe --> Neuigkeiten.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen