Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5

ELV Bausatz Homematic IP Modulplatine OpenCollector - 8-fach, HmIP-MOD-OC8

Artikel-Nr.: 150850

zum Produkt
HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.06.2020, 11:02
Hallo Zusammen,
bisher habe ich immer nur die Homematic Geräte / Produkte verwendet. Jetzt will ich mich auch
etwas mit Homematic IP beschäftigen und teilweise Neuanschaffungen in IP-Versionen durchführen.
Jetzt beim 8 Kanal-Sendemodul haben ich festgestellt, dass der "Taster 0" fürs Anlernen dazugekommen ist und zwei GND-Punkte ersetzt wurden. Da ein HmIP-MOD-OC8 gerade längere Lieferzeiten hat, habe ich diesen noch nicht bestellt. Wie hat sich beim HmIP-MOD-OC8 der Anschlussplan verändert?
Die Abbildng 2 fehlt oder es wird nur der Anluss von Relais, Leds und Mikrocontroller schematisch dagestellt.

Die komplette Anschlussbelegung / Übersicht vom HmIP-MOD-OC8 fehlt.
Dankeschön
Aw: HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.06.2020, 12:33
Hallo aherby,

im Prinzip kann der HmIP-MOD-OC8 direkt als Ersatz für den HM-MOD-Re8 verwendet werden. Ein Austausch/Einsatz ist 1:1 möglich.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.06.2020, 21:14
Hallo,

ja genau hier liegt das Problem. Es heiß im Prinzip. Wenn wie bei dem Sende-Modul die oberste GND-Belegung nung gegen den Anlern-Taster / Eingang ersetzt wird kann teilweise schon ein Austausch nicht erfolgen oder ob ein anderer GND-Pin durch den Systemtaster 9 ersetzt wurde.

Dies kann man aber vorher nicht überprüfen, da die entsprechende Anschlussbelegung nicht in der Bedienungsanleitung oder einem anderen PDF dargestellt wird.

Weiterhin haben sich die Versorgungsspannungswerte so verändert, dass vielleicht der Betrieb über zwei Batterien / Akkus nicht mehr sichergestellt ist.

Außerdem gehört eine entsprechende Dokumentaton so finde ich zum Wichtigsten für einen "freien" Bausatz.



Dankeschön
Aw: HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.06.2020, 08:53
Hallo aherby,

statt "im Prinzip" möchte ich die Angaben konkretisieren:
  • Der HmIP-MOD-OC8 ist in allen Punkten PIN-kompatibel zum HM-MOD-Re8
  • Der Hinweis auf TA9 in der Bedienungsanleitung vom HmIP-MOD-OC8 betrifft lediglich den internen Gerätetaster (Systemtaste). Dieser Eingang ist aber nicht auf einen PIN-herausgeführt
  • Im Gegensatz... beim Sendemodul HmIP-MOD-RC8 wird die Funktion der Systemtaste auch auf die PIN 1/32 herausgeführt ...aber beim Sendemodul HM-MOD-EM8 können diese PIN`s mit GND belegt sein...müssen aber nicht.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-MOD-OC8 Anschlussplan fehlt im PDF / Bedienungsanleitung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.06.2020, 17:33
Hallo,

danke für die ausführliche Beschreibung.

Gut dann muss ich meine Platine nur für das Sendemodul wahlweise für Homematic und Homematic IP ändern.

Vielleicht kann ja die Abblidung 2 in der Bedienungsanleitung fürs HmIP-MOD-OC8 eingefügt oder als zusätzliche Datei zur Verfügung gestellt werden.

Wir können das Thema aus meiner Sicht nun beenden