Schalten

Gehäuse klemmt beim Verschließen

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Komplettbausatz 230-V-Schaltinterface SI230-3

Artikel-Nr.: 151444

zum Produkt
Gehäuse klemmt beim Verschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.05.2019, 20:46
Ich habe zwei Schaltsteckdosen gekauft; bei beiden habe ich das Problem, dass das Verbindungsstück zwischen Taster/LED auf der Gehäuseaussenseite zur Platine leicht verbogen scheint, so dass sich das Gehäuse nicht korrekt schließen lässt. Hat noch jemand das Problem?
Aw: Gehäuse klemmt beim Verschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.05.2019, 19:25
In der unteren Gehäuseschale befinden sich Führungsrippen. Der graue Einsatz muss mit der senkrechten Wand zwischen diese Rippen und die untere Außenkante der Gehäuseschale (nicht auf den Rippen aufliegen!). Das kann etwas hakelig sein, wenn das graue Teil verzogen ist.
Aw: Gehäuse klemmt beim Verschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.05.2019, 22:49
Danke! Genau, der graue Einsatz ist verzogen, bei beiden.

Bei einem der beiden hat ein festes Anziehen der hinteren Schrauben dazu geführt, dass der Einsatz sich zunächst etwas gebogen hat und anschließend korrekt in die Führungsrippen gefahren ist. Beim zweiten Gerät hat dieser Ansatz dazu geführt, dass eine Schraube zerstört wurde. Evtl. muss der graue Einsatz durch erwärmen o.ä. etwas verformt werden, damit er passt? Bessere Ideen? :)
Profil erstellen