Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

iComfort

Gateway vergisst die Schaltzeiten

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Gateway vergisst die Schaltzeiten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.01.2014, 14:37
Hallo Technik-Forum,

ich habe 6 Funkschaltdosen mit dem Funk-Reapater erfolgreich mit meinem Android Handy Samsung S2 in Betrieb genommen. Die Einzel- und Szenerieansteuerung über die App funktioniert tadellos. Auch der Fernzugriff über VPN mit no-ip läuft zuverlässig.

Das eigentliche Problem ist, dass die einprogrammierten Schaltzeiten im Gateway instabil sind. Es werden die über die App eingegebenen Schaltzeiten zum Teil nach Neustart der App wieder vergessen und bei Auslesen mit einem 2. Android-Handy zeigen sich andere "Verluste" der Schaltzeiten bei gleicher Android Version 4.1.2. Die aktuelle App-Version 1.5 und die Gateway Version 1.1 ist jeweils aufgespielt.
Ob ich die max. Anzahl der Schaltzeiten erreicht habe und der Fehler damit zu tun hat, ist mir nicht eindeutig klar. Folgende Schaltzeiten habe ich erstmal versorgt:

4 Funkschaltsteckdosen mit jeweils:
xx:xx Uhr mo-so EIN
xx:xx Uhr mo-so AUS
Jede weitere Schaltzeitprogramierung wird nicht mehr vom Gateway angenommen. Neustart des Gateway ändert daran nichts.
2 weitere Funkschaltsteckdosen demzufolge nicht mehr versorgt.

Zusätzliche Schaltzeiten speziell nur am Wochende finde ich absolut notwendig, mit 6 Schaltsteckdosen habe ich eigentlich auch keine übige Anlage sodass ich eigentlich erwarte das dieses über ELV vertriebene Produkt auch die Qualität aufweist, die man als langjähriger Kunde von ELV schätzen gelernt hat.

Bitte um Unterstützung.

Jürgen





Aw: Gateway vergisst die Schaltzeiten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.01.2014, 15:22
Hallo Heinz1251,

eine Rücksprache mit REV hat ergeben, das vermutlich ein Defekt Ihres iComfort Gateways vorliegt. Wir würden Sie daher bitten, das Gerät zwecks Austausch an uns zurückzusenden. Mit einem neuen Gateway sollte dieses Verhalten nicht mehr auftreten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen