Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Installationssender

Garagentor öffnen/schliessen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4

Homematic Funk-Tasterschnittstelle 4fach, Unterputzmontage HM-PBI-4-FM

Artikel-Nr.: 076784

zum Produkt
Garagentor öffnen/schliessen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.11.2017, 23:07
Hallo liebes Forum,ich möchte gerne mein Garagentor über den Homematic 130459 Funk-Handsender öffnen und schliessen.
Meine Garentorsteuerung hat einen potentialfreien kontakt wo ich einen externen Taster anschliessen kann.

Ich dachte mir nun das ich den 076784 Funk-Tasterschnittstelle 4fach kaufe. Diesen kann ich über die CCU2 ansprechen und des Taster schliessen. Garage geht auf. Beim nächsten Druck kann Stoppt das Tor. Beim nächsten Druck schliesst es wieder.

Habe ich das so richtig verstanden das ich dies mit dem 076784 Funk-Tasterschnittstelle 4fach realisieren kann?

Der 092068 3-Kanal-Funk-Schließerkontakt-Interface für Smart Home überwacht ja nur die Kontakte und meldet den Status? Er kann nicht als Taster angesprochen werden, oder?

Wie habt Ihr das gelöst?
Wie kontroliert Ihr den Status des garagentores (Offen, mitte, zu)?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ciao Thomas
Aw: Garagentor öffnen/schliessen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.11.2017, 07:03
Hallo gesicht,

die Homematic 076784 Funk-Tasterschnittstelle detektiert nur den Tastendruck eines angeschlossenen Tasters!!!

Ich selber steure mein Garagentor mit dem Homematic Funk-Schaltaktor mit Klemmanschluss (HM-LC-Sw1-Pl-CT). Die potentialfreien Klemmen des Funk-Schaltaktors werden dann für 400ms geschlossen und so wird ein Taster simuliert.

Gruß
Michael
Aw: Garagentor öffnen/schliessen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.12.2017, 17:17
Hallo Dragorius, Danke für Deine Antwort. Habe ich richtig verstande!: Der 076784 zeigt nur die Schalterzusände an (geschlossen/offen). Ok das hilft mir nicht!

Dann habe ich dne 92068 HM-SCI-3-FM gefunden. Auch dieser ist nur ein Schaltzustanderkennung! Verstehe allerdings nicht den Unterschied zum 076784!
Auch wird er laut visualisierung der HomeMatic installationssender als Taster dargestellt. Normalerweise müsste ich dann den Taster auch aus der CCU schalten können, oder nicht?

Ich habe noch den 076785 3fach-Funk-Schalterschnittstelle HM-SWL-3FM gefunden. Damit müsste ich doch auch einen potentiealfreien Kontakt an der Garagentorsteuerung schalten können? Oder sehe ich das falsch?
Laut visualisierung der HomeMatic installationssender wird dieser als Betätigen (Knopf) angezeigt. Bedeutet doch das ich diesen auf der CCU drücken kann und einen potentialfreien Kontakt schalten kann?

Danke für Deine Hilfe!
MfG
Thomas



Aw: Garagentor öffnen/schliessen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.12.2017, 20:08
Hallo gesicht,

so wie "user Dragorius" bereits erwähnte, bei den HM-SCI-3-FM, HM-SWI-3-FM, HM-PBI-4-FM handelt es sich ausschließlich um Funksender. Damit kann eine Eingangsinformation abgefragt werden und deren Statusinformation an einen HM-Schaltaktor und/oder CCU2 übertragen werden ähnlich wie auch der Handsender HM-RC-Key4-2 arbeitet.
Zur eigentlichen Generierung eines Steuersignales für den "Kontakteingang der Garagentürsteuerung" wird jedoch ein Schaltaktor benötigt. Zum Beispiel auch der Schaltaktor HM-LC-Sw1-Pl-CT...speziell ausgelegt zur Impulsansteuerung von Garagentorsteuerungen...auch möglich ohne die Verwendung einer CCU2.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek