Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Wired Produkte

FW-Update nicht möglich.

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 7

Homematic IP Wired Smart Home Access Point HmIPW-DRAP, VDE zertifiziert

Artikel-Nr.: 152465

zum Produkt
FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.07.2019, 21:26
Hallo,
habe heute durch Zufall gesehen dass es für den HmIPW-DRAP neue FW gibt.
Nach klick auf Update (und Bestätigung der nachfolgenden Meldung) passiert..... nix.... :(

Frage 1: Warum wird ein FW-Update für den HmIPW-DRAP nicht auf der WebUI-Startseite gemeldet ??

Frage 2: Warum macht das Ding kein Update wenn ich das doch möchte ?
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.07.2019, 23:03
Hallo
Bei mir dasselbe, habe zig mal probiert. Daten werden auch übertragen. Drap startet neu aber Firmwarestand bleibt der alte.
Zenterale neu gestartet, dierekt an den Router mit lankabel etc.pp nichts hat geholfen.Firmwarestand bleibt der alte.
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.08.2019, 22:20
Howdy,

auch hier das Selbe.
FW Update wird beim HMIPW-CRAP angeboten, bei Auswahl angetriggert, er blinkt dann eine Weile orange und geht dann wieder auf türkis - ohne irgendeinen Fortschritt.
(2.0.16 => 2.0.22)
Habe zwischenzeitlich sogar meinen Charly komplett neu aufgesetzt - ohne Besserung.
Der CRAP quittiert meine Bemühungen offenbar damit, dass man die Verteilerkasten-Komponenten alle 2-3 Tage spannungsfrei schalten muss, damit die Rollläden wieder bedienbar werden.
Das Ding ist der größte Dreck, für den man stolze 150 Euronen ausgeben kann. Selten so etwas Halbgares gesehen. Und in der Steuergeräteentwicklung ist mir da schon einiges begegnet (...)
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.10.2019, 11:27
Nachdem ich ein Ticket bei EQ3 aufgemacht hab folgende Antwort (inkl. Files):

Sehr geehrter Herr Mörch

hiermit möchten wir uns für das von Ihnen entgegengebrachte Interesse an unseren Produkten bedanken.

Im Anhang finden Sie das web bootloader update für das Einspielen mit dem Netfinder und die entsprechende Anleitung dazu.

Bitte gehe in der folgenden Reihenfolge vor :

Drücke nochmals den Update Button auf der WebUI und beobachte das LED Verhalten des DRAP, Wir vermuten es wird dann so sein,

der wird kurz orange dauerleuchtend, dann gelb, dann türkies und das Update war nicht erfolgreich.

Sollte das so sein, dann nehmen Sie bitte das web bootloader File und den Netfinder und update nach der beigefügten Anleitung gezielt

den web bootloader des DRAP. Wie ist hier die LED Signalisierung. Wir würden vermuten er blinkt dann orange und zeigt damit

an, dass er sich das Update donwloaded, danach sollte er wieder in türkies sein.

Wenn das erfolgreich war, dann können Sie bitte den Rest nochmal mit dem Update Button der WebUI probieren. Nun sollte

der DRAP mehrfach orange blinken, kurz wieder einen andern Zustand anzeigen und dann wieder orange blinken. Der holt sich

dann die mehreren Teile des Update Paket von der UpdateSite. Am Ende sollte er dann wieder türkies ein.

Dann probieren Sie nach dem Update bitte mal, ob Sie über die WebUI einen Wired Aktor schalten können. Geht das oder kommt

eine Service Meldung und das Schalten war nicht erfolgreich ?

Wenn ja, dann starten Sie die Zentrale bitte nochmal durch.

Wichtig ist immer auch die LED des DRAP zu beobachten, da die uns hier wertvolle Informationen geben kann.
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.10.2019, 11:28
Wieder eine halbe Stunde Zeit verschwendet weil EQ3 es irgendwie nicht hinbekommt ihr System mal anständig zum Laufen zu bringen....
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.11.2019, 20:42
Bei mir ist gleiches Problem. Gibt es hierfür schon eine Lösung?
Aw: FW-Update nicht möglich.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.11.2019, 11:32
Bei mir liegt es an einer separaten Firewall. Ich betreibe OpenWRT mit TOR direkt hinter dem Router. Sämtlicher Datenverkehr von mir läuft hier drüber.
Leider habe ich zu spät rausbekommen, das es angeblich der Port 23272/UDP ist.
Ich habe alles zunächst so umgangen, indem ich sowohl die CCU3 als auch den DRAP direkt an meine Fritzbox gehängt habe. Danach hat das Update funktioniert. Ich warte jetzt auf das nächste Update um zu überprüfen, ob es besagter Port ist.