Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schaltaktoren

Für DAUERBELASTUNG mit 3680W geeignet?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

Homematic Hutschienen-Schaltaktor mit Leistungsmessung HM-ES-PMSw1-DR

Artikel-Nr.: 150749

zum Produkt
Für DAUERBELASTUNG mit 3680W geeignet?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.03.2017, 21:55
Hallo ELV Team,
ich würde gern erfahren, ob dieser Aktor für eine DAUERBELASTUNG mit 3680W über mehrere Stunden geeignet ist. Der Verbraucher nutzt die volle Leistung aus, und ich würde gern über HM messen OB und wenn ja WIE VIEL er gerade verbraucht. Die Einschaltzeiten liegen allerdings bei mehreren Stunden am Tag unter Volllast. Heißt es kann (und wird) regelmäßig passieren dass der Verbraucher über 4, 5 oder 6 Stunden die vollen 3680W zieht. Hält der Aktor das aus? Stichwort Leiterbahnen, Kontaktbrücken usw.

Richtige Kabel sind natürlich vorausgesetzt.

Werden die Aktoren von ELV und/oder EQ3 unter solchen Bedingungen getestet, bevor sie für 3680W freigegeben werden?

Danke und Gruß
Ch. Fischer
Aw: Für DAUERBELASTUNG mit 3680W geeignet?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.03.2017, 11:27
Hallo,

ich bin zwar schon etwas aus dem Thema raus, aber sollte hier nicht der Leitungsschutzschalter aufgrund seines Thermoelements greifen?

Um was für ein Gerät handelt es sich?

Meint

Endpentode
-Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen-
Aw: Für DAUERBELASTUNG mit 3680W geeignet?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.03.2017, 11:27
Hallo Christian-F,

gemäß Bedienungsanleitung gibt es keine zusätzliche zeitliche Beschränkung. Die 3680W sind daher als Dauerlast zulässig.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung