Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

FS20-Funkschaltsystem

FS20 ZSU manuell schalten

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.11.2016, 18:43
Ich habe mir als Ersatz für die alte ZE jetzt die ZSU gekauft, soll auch eine bessere Bedienung haben, was ich bisher absolut verneinen muß. Ich muß öfters neben der normalen Zeitschaltung die Lampen und Pumpen auch manuell Ein/Aus Schalten. Dies ging mit der alten ZE sehr einfach, Kanal auswählen, Ein oder Aus drücken. Wo finden ich diese Funktion bei der ZSU ?? Ich habe es noch nicht geschafft.
Aw: FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2016, 09:19
Hallo kipet,

ein manuelles Schalten von FS20 Empfängern ist nicht direkt möglich. Wir empfehlen zusätzlich eine FS20 Fernbedienung zu verwenden.
Dabei ist darauf zu achten, das Haus- und Adresscode der einzelnen Kanäle von FS20 ZSU und FS20 Fernbedienung jeweils identisch sein sollten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2016, 10:09
Hallo ELV Team,
danke für die Antwort, leider ist sie nicht sehr positiv. Ich hatte gehofft, daß es in irgendeinem Untermenü eine Möglichkeit gibt.
Es wird geworben, daß der Nachfolger einfacher zu programmieren wäre und erweiterte Funktionsvielfalt hat. Da muß ich beides absolut verneinen. Mit den 3 Tasten statt 5 ist es schon naturgemäß schwerer zu bedienen, dann auch noch von hinten. Und eine der wichtigsten Funktionen der Direktschaltung fehlt vollkommen, da nützen die 16 Kanäle, die kaum jemand braucht gar nichts.
Jetzt soll ich mir also noch eine zusätzliche Fernbedienung für 30€ und einen Infrarot Programmer für 40€ dazu kaufen?
Geht's noch????
Vielleicht gibt es ja Spezialisten im Forum, und es schreibt jemand eine App für Handys mit Infarot, dann könnte man das komplizierte Ding vom Handy aus programmieren. Ich wäre gerne bereit für so eine App ein paar € zu bezahlen, aber keine 40€ !
Mit freundlichen Grüßen
kipet
Aw: FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.11.2016, 08:34
Woher meinst Du, daß ein IRP nötig ist? Die notwendige Adresse(Hauscode der Fernbedienung ist über deren Taster auch programmierbar. IRP ist nur einfach gemütlicher und kann mehr, ist aber nicht Pflicht

Btw: Handys mit IR? Also bei mir liegen mehr IRPs herum ("1), als Handys mit IR ("0" von 4, + 3 Tablets ohne IR)

Und manuell schalten geht auch damit - für weniger Geld: klick
Kein Backup - kein Mitleid!
Aw: FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.11.2016, 13:15
Hallo Rainmaker,
IRP, um das Ding einfacher programmieren zu können, wie es viele behaupten. Und um bei Ausfällen es wieder zu laden. Neulich waren bei mir alle Daten weg und auch die Hausadresse vollkommen verstellt, obwohl ich mir sicher bin, daß ich keinen Reset gemacht hatte. Also alles neu mühsam programmieren. Ich hoffe, daß dies nicht häufiger passiert.
Infrarot Handys: Mein einfaches Samsung S4 hat es, idealo.de listet mir 260 Handys mit Infrarot. Sicher haben es nicht alle, aber doch viele, z.B. um den Fernseher zu bedienen.
Gruß kipet
Aw: FS20 ZSU manuell schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.11.2016, 09:09
Nun, IRP ist etwas für Bequemlichkeit, das dann als "zwingend notwendig" in die Rechnung aufzunehmen ist nicht sehr "seriös".
Für manuelle Bedienung bleibt also rein der Invest einer Fernbedienung als "zwingend" anzusehen, was sicher unschön ist, da geb ich Dir recht.
Verluste der Programmierung sind höchst selten, in meinem ganzen FS20 Friedhof erst 1x passiert.

ok, IR haben einige, meines (S3neo) und Vorgänger nicht, wobei die TV-Bedienung trotzdem - geht mit der Hersteller App, außer Einschalten :)
Kein Backup - kein Mitleid!
Profil erstellen