Zentralen, PC-

FHZ 1000 PC noch zeitgemäss oder gleich umrüsten ? Viele Fragen ...

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

FHZ 1300 PC (mit KS-300-Empfang) inkl. Software zur Ansteuerung der FS20-, HMS-100- und FHT 80b-Komp

Artikel-Nr.: 065222

zum Produkt
FHZ 1000 PC noch zeitgemäss oder gleich umrüsten ? Viele Fragen ...
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.12.2015, 18:36
Guten Tag,

leider kann ich erst jetzt mein FHZ 1000 PC System in betrieb nehmen ...

Ist dieses noch Zeitgemäß?

Übersicht:

3 Räume sollen (unabhängig von einander über einen PC ) "gesteuert" werden. (können!)

Wohnzimmer:
1 Raum hat eine FHT 80BTF inklusive (gesamt) 3 * Heizungsregler und 3 Tür/Fenster erkenner. Das läuft im Momment super!

Bad:
1 Raum habe ich das ELV FHZ1000 (ohne PC) + 1 Tür Fensterkontakt - muss noch gelötet werden - aber noch kein Heizungsregler.

Schlafzimmer:
1 Raum - naja da habe ich noch nichts - der Raum hat 2 Fenster und 2 Heizungen ...

Frage 1:
d.h. ich brauche schon mal 3 Heizungsregler und 2 Fensterkontakte? (logisch aber ich muss so dumm Fragen - Sorry!)

Des weiteren habe ich 7 UP FS20 Schalter + 1 FS20 Gestensteuerung + 1 FS20 Türklingel + 1 * FS20 360Grad Bewegungsmelder - diese sind alle (noch) nicht im Einsatz.

Auf der Homematic Seite habe ich 10 Funksteckdosen die ja leider nicht FS20 kompatibel sind.

Frage 2:
gibt es da eine Möglichkeit das über die FHZ1000PC zu realisiern?

Des weiteren steht eine Anschaffung von 3 Rolladenmotoren ins Haus.

Frage 3:
Gibt es FS20 Rolläden oder soll ich r Motoren mnit den FS20 UP Schalten betreiben?

Das ganze möchte ich zumindest über einen 24*7 PC laufen lassen.

Mein Test zum anschließen des FHZ1000PC unter W10/64 -war leider nicht von Erfolg gekrönt. Er findet das FHZ1000PC leider nicht - das ganze versuche ich demnächst auf einem anderem Rechner - wenn sich der Aufwand überhaupt noch lohnt ...

Frage 4:
Lohnt sich der Aufwand mit dem FHZ1000PC noch? Oder soll ich das FHZ2000 kaufen? Oder gibt es eine Lösung des 868/433 Problemes ohne 200 Euro auszugeben ?

Bin für jeden Ratschlag, jede Anregung dankbar.

Frohes Fest Euch allen

mfg Longknife

PS: Sorry ist für mich gerade ein Notfall, da nur begrenzt Rente und das auch nur kurzfristig zur Verfügung steht!
Aw: FHZ 1000 PC noch zeitgemäss oder gleich umrüsten ? Viele Fragen ...
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.01.2016, 08:13
Hallo longknife,

zu 1&2) Die genannten FHT und FS20 Komponenten sind soweit kompatibel zur FHZ 1000 PC.

zu 3) Rohrmotoren mit integriertem FS20 Funk-Modul gibt es nicht. Es müsste hier auch klassische 230V Rohrmotoren mit jeweils einem FS20 Funk-Rollladenaktor zurückgegriffen werden.

Software und Treiber der FHZ 1000 PC sind generell nur bis Windows 8 freigegeben (Link Software / Link Treiber).

Wenn Sie unter Windows 8.1 bzw. 10 die Treibersignatur deaktivieren, sollte jedoch ein Betrieb der FHZ 1000 PC möglich sein.

zu 4) Der Vorteil der FHZ 2000 liegt darin, dass durch die Netzwerkanbindung keine speziellen Treiber erforderlich sind. Zudem können bis zu 3 Zentralen im Haus verteilt werden, um eine bessere Funk-Abdeckung zu gewährleisten.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen