Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Jalousie / Markise

Ersatz für Knebelschalter mit Rastfunktion?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4

Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM

Artikel-Nr.: 103038

zum Produkt
Ersatz für Knebelschalter mit Rastfunktion?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2020, 13:34
Hallo,

meine Rolladenmotoren werden gegenwärtig über Knebelschalter gesteuert, die in der jeweiligen Stellung (auf oder ab) einrasten. Kann ich diese Knebelschalter durch HM-LC-Bl1PBU-FM- Aktoren ersetzen, ohne etwas an den Motoren o.ä. verändern zu müssen?

karl_bonn
Aw: Ersatz für Knebelschalter mit Rastfunktion?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2020, 15:32
Hallo karl_bonn,

im Prinzip ja, wenn nachfolgende Bedingungen erfüllt werden:
  1. Antrieb: 230VAC-Motor mit Links-/Rechtslauf
  2. Max. Leistungsaufnahme < 250VA
  3. Am Ort der Montage vom HM-LC-Bl1PBU-FM müssen für die Betriebsspannung Phase L und Neutralleiter N vorhanden sein.
Wichtig ....vor der Anschaltung an den Aktor und Inbetriebnahme die obere und untere Endlagenstellung am Antrieb richtig eingestellen/programmieren.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Ersatz für Knebelschalter mit Rastfunktion?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2020, 17:25
Hallo Elkotek,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Eine Nachfrage zum letzten Punkt (Einstellung der Endlagenstellung): Die Rollläden und ihre Antriebe sind seinerzeit (zusammen mit den Fenstern) von einem Fachbetrieb eingebaut und in Betrieb genommen worden; sie funktionieren mit dem vorhandenen Knebelschalter einwandfrei und schalten sich in den korrekten Endlagen ab. Wenn ich nur den Knebelschalter durch den Aktor ersetze und die Antriebe selbst gar nicht anrühre - dann muss ich doch die Endlagen nicht neu einstellen, oder?

Viele Grüße

karl_bonn
Aw: Ersatz für Knebelschalter mit Rastfunktion?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2020, 17:58
Hallo karl_bonn,

wenn die Endlagen-Schalter (-abschalter) bereits richtig eingestellt wurden ist alles ok...war nur als Hinweis gedacht.

Wenn Du eine CCU2/3 verwendest, sollten im Gerätemenü des HM-LC-Bl1PBU-FM, die jeweiligen Fahrzeiten (auf --> zu -->auf ) vorgegeben werden, nur so kann man die Behanghöhe (%) gezielt anfahren.
Viele Grüße..elkotek