Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS Störungen, etc. | Homematic Funk-Fenster-Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS für Smart Home / Hausautomation | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sicherheit

Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS Störungen, etc.

Beiträge zu diesem Thema: 3

Homematic Funk-Fenster-Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076789

zum Produkt
Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS Störungen, etc.
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.05.2019, 19:51
Ich betreibe seit Jahren eine CCU1 und dann CCU2 mit 83 Geräten. Unter anderem sind auch 8 dieser Drehgriffkontakte im Einsatz.
Seit Anfang an ärgerte ich mich über die unzähligen Fehlermeldungen dieser Drehgriffkontakte. Mit der Zeit und nach Batteriewechseln kamen die hier im Forum beschriebenen Fehler (keine grüne Quittierung mehr, nur noch gelb) auch noch hinzu.
Aufgrund dieser Tatsache habe ich mich jetzt entschlossen den neuen Homematic IP Fenstergriffsensor zuerst versuchsweise und dann gegen alle alten Drehgriffkontakte auszutauschen.

Bereits beim Einbau zeigte sich die wesentlich stabilere Konstruktion dieser IP Ausführung. Auch die fummeligen Knopfzellen gibt es nicht mehr.
Und dann welch eine Freude! Seit Wochen jetzt keine einzige Fehlermeldung mehr von diesen Fenstergriffsensoren. D.h. die Entfernungen zur Zentrale haben sich nicht verändert, was auf eine deutlich bessere Funkqualität bei diesen neuen Sensoren hindeutet. Abgesehen von den Fehlern beim Batterietausch usw.

Aus meiner Erfahrung kann ich nur empfehlen diese neuen Fenstergriffsensoren einzusetzen.

Fazit:
- wesentlich stabilere mech. Ausführung
- keine Knopfzellen mehr
- deutlich verbesserte Funkleistung
- seit mehreren Wochen fehlerfreier Betrieb


Einen Nachteil möchte ich allerdings nicht verschweigen! Diese neuen IP Sensoren erlauben keine Direktverknüpfung mit den Heizungsthermostaten.
Diese Einschränkung nehme ich aber gerne in Kauf, wenn ich dadurch diese leidigen Fehler los bin. Und die Funktion lässt sich rel. einfach über die CCU2 programmtechnisch realisieren.
Aw: Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS Störungen, etc.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.08.2021, 10:45
Hallo Nickolaus

es freut mich fuer Dich, wenn du mit Homematic-IP keine Probleme mehr hast, aber mit meinen ingesamt 12 RHS-Sensoren die sporadisch immer wieder dieses Problem aufweisen ist mir damit nicht geholfen.

Ich waere eher an einem Firmware - Update fuer diese Geraete interessiert, welches dieses reproduzierbare Fehlverhalten behebt.

M
Aw: Drehgriffkontakt HM-Sec-RHS Störungen, etc.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2021, 09:25
leider habe ich das selbe problem und auch die beobachtung gemacht das die HmIP wesentlich stabiler laufen laut ELV Support ist das aber nicht bekannt! also auch die empfehlung hin zu der IP Variante!!!