Torantriebe

DoorLift Basic 60 Zahnreihen zu lang?

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
DoorLift Basic 60 Zahnreihen zu lang?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.10.2017, 17:29
Hallo,

habe den Garagentorantrieb Doorlift nach Anleitung bei mir erfolgreich eingebaut.
Wenn das Schwengtor geschlossen, ist der Zahnriemen auf einer Seite so locker, das er weit aus der Schiene heraushängt. Die andere Seite ist stramm.
Wenn das Tor im geöffneten Zustand ist, ist der Zahnriemen wieder innerhalb der Metallschiene, wo es auch hingehört.
Muss ich den Zahnriemen spannen?
Wenn ja, wie kräftig darf dann gespannt werden. In der Anleitung steht was von 2,5 cm muss die Spannfeder noch sichtbar sein.

Beste Grüße
Aw: DoorLift Basic 60 Zahnreihen zu lang?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.11.2017, 08:57
Hallo Trompeten,

wir haben Ihre Anfrage an den Hersteller weitergeleitet und folgende Rückmeldung erhalten:

"... möglicherweise wurde der Antrieb nicht richtig eingestellt bzw. nicht richtig eingestellt.

Achtung!!! Der Endpunkt Tor zu ist höchstwahrscheinlich nicht richtig gesetzt. Der Punkt sollte so gesetzt werden, das der Endpunkt erreicht ist wenn das Tor oben im Rahmen anliegt, der Antrieb kann nicht ausgleichen wenn das Tor in der Unterkante dann noch nicht geschlossen ist.
Es könnte auch sein, das der Antrieb falsch montiert wurde und der Winkel der Schubstange ( Verbindung zum Tor) zur Laufschiene zu groß ist, dieser Winkel muss so gering wie möglich gewählt werden..."
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen