Dimmer

Dimmen von elektronischen Trafos mit LEDs als Last

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

FS20 DI22-4 Funkdimmer, Anschlussleistung: 0-200 VA, Phasenabschnittdimmer

Artikel-Nr.: 103710

zum Produkt
Dimmen von elektronischen Trafos mit LEDs als Last
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.01.2013, 13:06
Hallo,

gibt es Erfahrungen mit diesem Dimmer mit elektronischen Trafos, die als Versorgung mit LEDs dienen?

Meine Erfahrung damit ist leider extrem unzufriedenstellend:

Anwendungsfall 1, LED-Strip mit LED-Trafo hinter dem Dimmer:

Ich habe den DI22-4 mit einem LED-Netzteil Heitronic UIT-65 (11,8 V Spannungsquelle) mit insgesamt 2,8A Last in Form eines LED-Strips betrieben. Das Netzteil ist nach Herstellerangaben mit Phasenabschnittdimmern dimmbar.

Dimmfunktion: Im Bereich von ca. 20%-100% so wie ich es erwartet hätte, vor allem auch kaum Geräüschentwicklung. Im Bereich von 1%-20% habe ich ein sehr heftiges Pulsieren des Lichtes, das ist völlig unbrauchbar. Vor allem weil das neben der Vollausleuchtung ein Use-Case gewesen wäre.

Problem: Der DI22-4 scheint auch auch im per Funk abgeschaltet Zustand einen kleinen Strom auszugeben, so dass der LED-Strip auch dann noch schwach leuchtet. Killer.

Anwendungsfall 2, LED-20W-COB mit LED-Trafo hinter dem Dimmer:

Ich habe den DI22-4 bei mit einem LED-Netzteil EAGLERISE ELP10X3LSD (700mA Stromquelle) mit einem LED COB Modul mit 20W als Last betrieben. Das Netzteil ist nach Herstellerangaben mit Phasenabschnittdimmern dimmbar.

Dimmfunktion: Im gesamten Bereich einwandfrei und sehr leise.

ABER das gleiche Problem: Der DI22-4 scheint auch auch im per Funk abgeschaltet Zustand einen kleinen Strom auszugeben, so dass das LED-Netzteil immer wieder kurz unter einem recht lauten Geräusch "zündet" und das LED Modul blitzt.

So wie das jetzt läuft also komplett unbrauchbar. Hat jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße

Markus
Aw: Dimmen von elektronischen Trafos mit LEDs als Last
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.01.2013, 10:48
Hallo markusrr,

das Dimmen von LED`s und Energiesparlampen (ESL) ist derzeit leider noch ein sehr komplexes Thema, da es hier noch keine entsprechenden Standards gibt.

Wir vom ELV Versandhaus sind daher übergegangen zu allen von uns angebotenen LED und ESL-Leuchtmitteln eine Kompatibilitätsliste zu von uns vertriebenen Dimmern zu hinterlegen. Die jeweilige Kompatibilitätsliste zum Leuchtmittel ist dann direkt beim Artikel im Webshop zu finden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine Beurteilungen bzw. Prüfungen zu nicht von uns erworbenen Leuchtmitteln durchführen können.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Dimmen von elektronischen Trafos mit LEDs als Last
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.01.2013, 13:10
Hallo Herr Sandhorst,

freut mich dass Sie auf meinen Beitrag geantwortet haben. Ich hab mir das schon gedacht und bereits vorgestern einen FS20-DC-LED-Dimmer FS20DCLED bestellt. Ich dreh die Anordnung einfach um und setze das 12V DC Netzteil nun einfach vor den Dimmer. Das sollte dann besser gehen. Den DI22-4 nutze ich dann zum Dimmen eine Halogenlampe.

Ob und wie ich die COB-LEDs zum dimmen bekomme wird sich zeigen... Vielleicht hat jemand, der das hier liest noch einen Tipp?

Viele Grüße.
Profil erstellen