Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

Dimmaktor für Markenschalter HmIP-BDT, schwache Leistung

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV ARR-Bausatz Homematic IP Dimmaktor für Markenschalter HmIP-BDT

Artikel-Nr.: 152336

zum Produkt
Dimmaktor für Markenschalter HmIP-BDT, schwache Leistung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.12.2021, 13:32
Es sollen 2 Halogen Seil-Installationen, eine mit 105W und eine mit 215 W gedimmt werden. Brennen die Dimmer ab oder halten sie das aus?

Für die Zukunft ist geplant, im Laufe der komenden Jahre, die Halogen Leuchtmittel gegen LED Leuchtmittel zu tauschen.
Aw: Dimmaktor für Markenschalter HmIP-BDT, schwache Leistung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.12.2021, 18:32
Hallo burghard,
für die angegebenen Leistungen nicht geeignet --> siehe technischen Daten.
Leider erwähnst Du nicht, welches System Du im Einsatz hast….CCU2/3 oder HAP. Wenn Du einen HAP hast, wäre z.B. der HmIP-DRDI3 geeignet bis max. 200 W. Die andere Möglichkeit wäre der HM-LC-Dim1T-CV (bis 400W)…eben nur mit einer CCU2/3.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen