Schaltaktoren

Dauerbelastung 2,8 kW

Beiträge zu diesem Thema: 12
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Funk-Schaltaktor 1fach mit Leistungsmessung, Zwischenstecker HM-ES-PMSw1-Pl

Artikel-Nr.: 130248

zum Produkt
Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.08.2016, 15:43
Hallo Forum,

kann ich die Steckdose über mehrere Stunden mit 2,8kW belasten? Ich möchte darüber ein Elektroauto laden und eine Verbrauchsmessung machen.

MfG!
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.08.2016, 16:06
Servus,
warum sollte das ein Problem sein? Das Ding ist für 3680W zugelassen, also muss sie das auch aushalten.
Eine andere Sache ist der extreme Einschaltstrom, den ein Netzteil bei 2800W ziehen dürfte. Ob das Relais das oft mitmacht...?
Gruß - Toni
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.08.2016, 23:49
Hallo 0815user,

bevor Sie den angesprochenen Schaltaktor ordern und einsetzen, lassen Sie sich die technischen Daten von ELV nochmals bestätigen.

In den aktuellen technischen Daten/Datenblatt vom 25.08.2016 /V1.5 siehe hier --> klick werden hier geringere Werte für das zulässige Schaltvermögen (max. Schaltleistung 2300W) angegeben. Das im ELV-webshop downloadfähige Produktdateblatt V1.0 stammt nach ELV-eigenen Angaben noch aus einer "alten Datenbank".

Gruß
Viele Grüße..elkotek
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 06:58
Hallo zusammen,

Danke für die Antworten. Ich möchte die 2,8 kW nicht schalten sondern nur das Gerät damit belasten. Geschaltet wird nur bei geringerer Last.
MfG
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 12:51
0815user,
lt. heutiger Recherche habe ich die Version 1.4 des Datenblattes gefunden in dem eine Ohmsche Belastung von 3680w und ein Belastungsstrom (ei ohmscher Belastung von 16 A angegeben wird.
Grundsätzlich müsste der Aktor für Deine Zwecke geeignet sein, insbesondere dann wenn zu erst der Aktor und dann das Ladegerät bzw. im Fahrzeug die Ladung gestartet wird (das entnehme ich Deinen Ausführungen). Dadurch gibt es keinen Einschaltstrom am Aktor.
--> elkotek: das von Dir angesprochene Datenblatt ist nicht mehr aufrufbar.

mit freundlichen Grüßen

technikus
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 13:09
Hallo technikus,

ist ja interessant. Ich frage mich nur, warum mit Stichtag 25.08.2016 in der aktuellen Version/V1.5..siehe oben, andere Werte angegeben werden.

Was gilt nun...und welche gerätetechnische Ausführung wird nun ausgeliefert? Oder handelt es sich nur um einen Schreibfehler?

Vielleicht kann ELV einmal "Licht ins Dunkle " bringen.

Gruß

habe gerade nochmals das aktuelle Datenblatt abgerufen .... siehe hier --> klick.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 13:29
Das ist in der Tat verwirrend. Wenn ich das richtig zusammenfasse:

1.4:
max. Schaltleistung: 3680W

1.5:
max. Schaltleistung: 2300W

Im Artikel selber scheint die alte Version verlinkt zu sein.

Gruß!
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 13:54
Hallo zusammen,

vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir stehen diesbezüglich in Klärung mit dem Hersteller eQ-3 und werden Sie kurzfristig über die korrekten Kennwerte informieren.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2016, 14:37
In der Version 1.5 der Kurzbeschreibung dürfte sich ein Schreibfehler eingeschlichen haben:
richtig wäre:
230X14 = 3220 W
220X14 = 3300 W

230X16 = 3680 W

220X16 = 3520 W

man hat anscheinend die Dauerleistung herabgesetzt.

Für 0815user ist der Aktor auf jeden Fall geeignet.

mit freundlichen Grüßen
technikus
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.08.2016, 08:22
@uhcl:
Ja Schreibfehler sind da gern dabei - viral!
220X14= 3080W nicht 3300W ;)
Kein Backup - kein Mitleid!
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.08.2016, 15:03

Autsch! da habe ich wohl danebengegriffen. Sorry
da gibt es wohl Leser die mitdenken. :D
mit freundlichen Grüßen

technikus
Aw: Dauerbelastung 2,8 kW
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.09.2016, 12:02
Hallo zusammen,

wir bitten zunächst die längere Bearbeitungszeit zu entschuldigen. Der Hersteller eQ-3 hat uns nun die korrekten Daten mitgeteilt.

max. Belastbarkeit: 16A für 30 Minuten / 14A dauerhaft

Wir werden unsere Angaben diesbezüglich anpassen und bitten den Fehler zu entschuldigen.



Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen