Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Haustechnik

Datenbank über den 31.12.2020

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Energiemonitor EM 1010 PC, Empfangs-/Anzeigegerät

Artikel-Nr.: 066902

zum Produkt
Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.01.2021, 18:42
seit vielen Jahren habe ich das Energy Control EM 1010 PC im Einsatz. Dazu verwende ich die Softwareversion 1.8
Nun habe ich festgestellt, dass es in der Software "Energy Profesional" nur möglich ist, den Zeitraum nur bis 31.12.2020 einzustellen. Gibt es ein update?
Aw: Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
1Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2021, 10:59
Hallo, leider musst ich das auch schon feststellen, ich hab daraufhin ELV angeschrieben ob es eine Möglichkeit für ein Update der Software gibt, die Antwort darauf war ernüchtert und es gibt wegen Abverkauf keine update. Es ist auch nicht mehr möglich den "Anzeige Zeitraum " auf ein bestimmtes Datum anzeigen zu lassen. Allerdings gibt es eine etwas umständlichere Möglichkeit Trotzdem Einsicht auf Daten aus dem Jahr 2021 einzusehen. Sie müssen dazu Bei "Auswertung->Messreihen->Strom-> Hacken setzen bei "gesamter Zeitraum der ausgewählten Messreihe " Klinken -> OK. daraufhin müssen Sie unter Einstellung ->Sensoren->und dann können sie bei Ihren Strom und Gas Sensoren einzeln anklicken und unter " Werte berücksichtigen ab: (Datum. zb.1.1.21) einstellen ->OK. somit sehen Sie bei der Auswertung die Daten von dem oben gewählten Datum bis zum Heutigen Tag. das ist zwar jedes Mal etwas umständlich das Datum der Sensoren zu ändern aber so können sie immer einen bestimmten kurzen Zeitraum einsehen. zb wenn Heute der 30.3.21 wäre, geben sie den 1.3.21 bei den Sensoren ein und Sie können die letzen 4 Wochen Einsehen. Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen. mfg rico
Aw: Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.01.2021, 18:22
Guten Abend rico,

vielen Dank für den Tipp. Leider hat er bei mir nicht funktioniert.

Wenn ich gesamter Zeitraum der ausgewählten Messreihe aktiviere, läd er Daten und hängt sich dann bei der Zeiteinstellung komplett auf. Ich kann dann das Programm nur noch abbrechen. Ansonsten ist er Rechner TOT.

Hast Du noch eine weitere Idee?

Viele Grüße & auch vielen Dank. Norbert Gebauer
Aw: Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.01.2021, 18:22
Guten Abend rico,

vielen Dank für den Tipp. Leider hat er bei mir nicht funktioniert.

Wenn ich gesamter Zeitraum der ausgewählten Messreihe aktiviere, läd er Daten und hängt sich dann bei der Zeiteinstellung komplett auf. Ich kann dann das Programm nur noch abbrechen. Ansonsten ist er Rechner TOT.

Hast Du noch eine weitere Idee?

Viele Grüße & auch vielen Dank. Norbert Gebauer
Aw: Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.01.2021, 18:11
Guten Abend Rico,
Dein Vorschlag funktioniert - ist aber meiner Ansicht nach keine vernünftige Vorgehensweise.
Guten Abend ELV:
Die Eingabe der Zeitspanne für die Betrachtung der Messwerte ist gelinde gesagt als willkürliche PLAUSI Prüfung im Programm vorhanden. ELV hat beim Verkauf NICHT darauf hingewiesen, daß die Software ab 1.1.2021 nicht mehr voll-umfänglich funktioniert. Hier herrscht immer noch Handlungsbedarf für ELV. Einfach die Schulter zu zucken ist nicht gerade kundenfreundlich. Die zugehörige Hardware funktioniert ja, die Treiber erfüllen ihren Dienst auch noch unter Win10 Prof 64Bit 20H2 - nur die Auswertung ist nicht mehr bedienbar. (einprogrammiertes Ablauf-bzw. Verfalls-Datum)
Ich würde sagen, so einem Lieferanten sollte man nur noch bedingt Vertrauen schenken.
Würde dieses Verhalten auch für gesamte SMART-HOME Software und Hardware von ELV gelten ?
Dann müsste man immer wieder ein neues Haus bauen - oder Kern-Sanieren, wenn zentrale Teile ausfallen - nicht wahr?
Viele Grüße und hoffentlich doch eine vernünftige Lösung (Geht nicht - gibt's nicht)
(KHG)
Aw: Datenbank über den 31.12.2020
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.01.2021, 18:30
"(Geht nicht - gibt's nicht) "

??Möchte Von Hamburg nach München beamen....

ELV sieht das hier als Forum von Nutzer für Nutzer. Sie sind hier also nur bedingt ansprechbar. Ansprechpartner wäre die Kundenberatung.

Das Produkt wird nicht mehr vertrieben und höchstwahrscheinlich wird ELV auch nicht den Sourcecode haben, wenn es ein Fremdprodukt ist.

Dann erscheint eine Änderung nicht möglich. Würde mal im Internet schauen, ob es eine Nachfolgesoftware gibt.
Christian
Profil erstellen