Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Türöffner / Türschließer

BurgWächter schloss mit Schaltplatine HmIP-PCBS ansteuern wie anschließen

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
BurgWächter schloss mit Schaltplatine HmIP-PCBS ansteuern wie anschließen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.01.2020, 11:34
Ein Frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich Euch.

Eine Frage Ich habe eine Fernbedienung für einen Türschloss. (BurgWächter TSE) und würde das Schloss gerne mit dem hmip_pcbs etwas smarter machen. in der Anleitung gibt es versch. anschlussvarianten. Könnt ihr mir helfen und mir sagen welcher anschlussplan der richtige für mich ist?

Die Fernbedienung braucht nur ein kurzen Tastendruck welches man auch mit zwei kabeln simulieren kann. Also ohne irgendwie Strom auf die Kontakte zu geben. Die Fernbedienung wird seperat mit einer Batterie betrieben.


Anbei mal die Anleitung mit Anschlussbeispielen auf s 13-15.

https://files2.elv.com/public/15/1507/150775/Internet/150775_hmip_pcbs_um.pdf


Um Solch einen Kontakt handelt es sich auf der Fernbedienung

https://forum-raspberrypi.de/attachment/3440-leiterbahn-jpg/
Aw: BurgWächter schloss mit Schaltplatine HmIP-PCBS ansteuern wie anschließen
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.01.2020, 12:01
Hallo BigTower,

wenn Du Zugang zu der LP-Taste(n) hast, kann man an dieser Stelle für Testzwecke --> 2 - flexible, isolierten Leitungen anlöten. Diese beiden Kabel direkt mit HmIP-PCBS (Klemme "F"... (COM-NO)) verbinden. Dann wirkt eine Aktivierung des Relais wie ein "Tastendruck".

Nachdem Du einen kurzen Impuls benötigst, geht dies nur mit einer CCU2/3 und/oder HAP.

Zum Testen eine kurze Leitungsführung nehmen. Bei längerer Leitungsführung ..sinnvoll eine J-Y(St)Y 2x2x0,6 verwenden.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen