Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

BROLL für 24V oder 48V DC Motoren

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV ARR-Bausatz Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter HmIP-BROLL

Artikel-Nr.: 152291

zum Produkt
BROLL für 24V oder 48V DC Motoren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.02.2019, 22:22
Hallo,

ich habe mir den Schaltplan jetzt mal kurz angeschaut.

Prinzipiell müsste sich der BROLL doch auch mir 24V oder 48V Gurtwicklern betreiben lassen.

Jedenfalls taugt die prinzipielle Schaltung dafür.

Natürlich müssten die Relais anders beschaltet werden aber der DC/DC kommt sicher auch mit 24V oder 48V DC klar.

Ebenso müssten bestimmt die Widerstände im Messzweig geändert werden.

Hat jemand dazu Infos / Ideen? ELV?
Aw: BROLL für 24V oder 48V DC Motoren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.11.2019, 17:57
Das ist schon eine Weile her, aber es geht nicht mit 24V, aus 2 Gründen (dass da einige Widerstände geändert werden müssen, wird dir wohl klar sein):

1. Der verbaute Schaltregler Viper hat eine Startspannung von ca. 32 V, vorher geht gar nichts.

2. Mit 48V sollte die Funktion prinzipiell funktionieren, aber der Meß-IC kann wohl nicht mit DC umgehen (oder müßte er anders konfiguriert werden, weiß ich nicht). Die automatische Endlagenerkennung ist deshalb dann nicht nutzbar.

Dass die Relais so nicht nutzbar sind, weil sie ja DC nicht umpolen können, hast du ja schon bemerkt.

eQ-3 würde jetzt außerdem anmerken, dass Eingriffe und Umbauten an dem Aktor den Verlust der Betriebserlaubnis/Zertifizierung zur Folge hat.