Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Unterputz-Netzteile

Bewertungseintrag

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

RECOM AC/DC-Unterputz-Netzteil RAC03-05SER/277, 5 V DC, 600 mA

Artikel-Nr.: 111727

zum Produkt
Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.08.2019, 11:42
Wenn "schrecks" in seiner Bewertung schreibt :
Zitat:
.... Das Netzteil ist mit 5V angegeben, reell gemessen kommen 6.8V raus - für meine Schaltung jedoch kein Problem....
Ende Zitat

dann dürfte das entweder falsch gemessen sein oder das gelieferte Gerät war nicht in Ordnung. Die Leerlaufangabe
lautet laut Datenblatt auf eine max. Toleranz von 5%! Unter
Last 7,5%. Die gemessenen 6,8V sind also bei weitem zu viel ...

Ich hoffe wenn ich das Teil jetzt bestelle, dass der 5% Wert stimmt.
Viele Grüsse von PioTek-Smarthome
Aw: Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.08.2019, 14:25
Soooo angekommen

im Datenblatt steht für ein 5V Gerät eine Output Toleranz
von 5% was 5,25 V Max. ergeben würden.
Gemessen habe ich 5,8V. Für solche Abweichungen vom Datenblatt (siehe eben auch hier die Bewertung von "schrecks" )
ist das Gerät aber dann schon sehr stark überteuert ....

Viele Grüsse von PioTek-Smarthome
Aw: Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.08.2019, 20:15
So wie ich das Datenblatt verstehe, beziehen sich die 5% auf die Spannungstoleranz bei Nennlast. Zwischen 10 und 100 % Last sind es schon 7,5 % Toleranz der Ausgangsspannung. Zur Spannung im Leerlauf kann ich keine Angabe entdecken.
Aw: Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.08.2019, 20:33
wo steht das mit der Nennlast ?
Was ist die Nennlast ?

Es gibt nur :

Output Voltage Tolerance (2)
Includes initial voltage accuracy, thermal drift, line regulation and load regulation at rated input voltage and load conditions.

hier +/- 5% --- aber was sind die load conditions an dieser Stelle ?

und unter Last :
Load Voltage Regulation
5Vout --- 10% to 100% load --- ±5% typ. / ±7.5% max.

Messung unter Last habe ich noch nicht gemacht - aber nach
3h Leerlauf lag der Wert bei 5,96 V

Es ist ja nicht als "Regler" bezeichnet aber wie schon gesagt als lastorientiertes einfaches Netzteil wäre es schon recht teuer.
Viele Grüsse von PioTek-Smarthome
Aw: Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.08.2019, 20:53
rated load würde ich mal mit Nennlast übersetzen.
Die Nennlast beträgt 3 W bzw. 600 mA.
Auf der ersten Seite vom Datenblatt steht auch noch, dass die Minimallast 10% beträgt, das ist aber auf dem blauen Hintergrund kaum zu lesen.
Aw: Bewertungseintrag
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.08.2019, 21:02
ok ... wobei ich die 600mA wieder eher als Max. annehme
denn eine max. Angabe habe ich nicht gefunden.

ich werde dann mal mit der geplanten Last messen ...
Viele Grüsse von PioTek-Smarthome
Profil erstellen